Launische öffentliche Meinung

blair bush

Blair wurde für seine Irak Politik, insbesondere in den elitären Medien wie der BBC von Anfang an heftig kritisiert. Bushs Pudel war trotz aller gewonnenen Wahlen am Ende seiner Amtszeit laut breit veröffentlichter Umfragen der unpopulärste Premier aller Zeiten.

Brown hat das getan, was die Medien (und scheinbar das Volk: über 90 % waren ja gegen den Krieg) verlangt haben, nämlich die Truppen aus dem Irak zurückzuholen.

Dummerweise ist die öffentliche Meinung launisch und sobald ein bisschen Gegenwind weht, verlassen die Ratten das sinkende Schiff, auch wenn der Kapitän vorher brav all ihren Ratschlägen gefolgt ist. Einen charakterlosen Populisten wie Brown hat diese Untreue schwer aus dem Konzept gebracht.

Falls Obama die Wahlen gewinnt, bin ich gespannt, wie lange seine Einjubler in den Medien, ihm die Stange halten werden, sobald Probleme auftauchen.

Und wie wird er wohl auf einen eventuellen Liebesentzug reagieren?

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 68 Followern an

%d Bloggern gefällt das: