Archive for Juli 2010

“Is America losing its mind?”

Juli 23, 2010

Der “Ur-Antideutsche” und seine “Antideutschen-Keule”

Juli 23, 2010

Ein kurzer “Meinungsaustausch” mit Jürgen Elsässer:

Juli 23, 2010 at 11:47

was hätte ein Elsässer wohl anläßlich der Machtergreifung der Nazis geschrieben?

(more…)

Nichts für Kinder

Juli 22, 2010

Der ARD berichtete gestern nacht um 00:15 (Kinder müssen schließlich vor unangenehmen Wahrheiten geschützt werden) über eine neue Form von rassistischer Gewalt an Deutschlands Schulen:

Es ist ein Rassismus, bei dem die Täter ihre “Opfer” als “Nazis” und “Rassisten” beschimpfen.

Bei uns ins Wien gibt es so etwas natürlich nicht (bzw. müssen in Österreich auch Erwachsene vom ORF vor unangenehmen Wahrheiten geschützt werden)

Die “freiwillig” verschleierten “Schwestern”

Juli 18, 2010

Nicht alle muslimischen Frauen werden zum Tragen des Schleiers gezwungen.

Viele junge Kopftuchträgerinnen haben sogar unverschleierte Mütter.

Sowie sich junge Menschen piercen oder tätowieren lassen, um sich eine eigene Identität zu verschaffen, ist der Schleier für junge Muslima eine Möglichkeit zur Identitätsstiftung in einer als bedrohlich und feindselig wahrgenommenen Welt.

Sobald sich jedoch die “Brüder” – mit Hilfe der freiwillig verschleierten “Schwestern” – durchgesetzt haben, ist es ganz schnell vorbei mit der “Freiwilligkeit”, wie man überall beobachten kann, wo die Islamisten bereits an die Macht gekommen sind (Iran, Taliban-Afghanistan, Gaza) oder zumindest die Gesellschaft dominieren (Saudi-Arabien, Ägypten, Pakistan, Türkei, Kreuzberg)

Gibt es eine “P3-Loge”?

Juli 15, 2010

Würden sich SPÖ Politiker wieder zu einer Loge zusammenschließen, wären sie wohl kaum so dumm, sich “Club 46″ zu nennen

…und ebenso gibt es in Italien mit ziemlicher Sicherheit keine Vereinigung, die sich freiwillig nach der berüchtigten Skandal-Loge P2 benennen würde.

Wenn jetzt im Zusammenhang von Ermittlungen in Berlusconis Umfeld in Italiens Medien der Begriff “P3-Loge” herumgeistert, liegt dies daran, dass Ermittler und Journalisten mit der Verwendung des Begriffs auf die besondere Schändlichkeit der von den Ermittlungen Betroffenen hinweisen wollen.

Dass in weiterer Folge internationale MSM wie der Standard die “P3″-Metapher der italienischen Medien und Ermittler wörtlich nehmen – und aus der sogenannten P3-Loge eine reale P3-Loge machen, dürfte aber wohl ganz im Sinne der Erfinder des “P3-Begriffs” sein.

(more…)

Vor 30 Jahren in Bologna

Juli 10, 2010

Vor 30 Jahren brüskierte Italien seinen engen Wirtschaftspartner Libyen (Gaddafi besaß 13 % der FIAT-Aktien und der Energiekonzern ENI war als einzige ausländische Erdöfirma von Gaddafi nicht verstaatlicht worden) durch einen Beistandspakt mit Malta.

Am Tag der endgültigen Unterzeichung des Abkommens, dem 2. August 1980, explodierte am Bahnhof von Bologna eine Bombe, die 85 Menschen das Leben kostete.

(more…)

Heiteres vom niederösterreichischen Landtag

Juli 7, 2010

Zurück zur Willkür?

Juli 1, 2010

Im Asylbereich hat es zweifellos schwere Fehler und Versäumnisse der Politik gegeben:

Als zu Beginn der 2000er Jahre die Asylanträge sprunghaft anstiegen, hätte man die Asylbehörden dementsprechend aufstocken müssen, um rasche Verfahren zu gewährleisten.

(more…)


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 68 Followern an