Archive for 16. November 2012

Linke Sprecher einer rechten Welt

November 16, 2012

Benjamin Netanyahu und Ehud Barak haben zum zweiten Mal in Folge entschieden, dass der israelische Staat Wahlen im Schatten des Krieges im Gaza-Streifen abhalten wird. Der Waffenstillstand, der schon dabei war, sich zu festigen, wurde gebrochen und in Stücke geschlagen.

(Uri Avnery)

Durch die Anprangerung Israels erhalten westliche Linksradikale die Gelegenheit, sich als Sprecher der unterdrückten “Dritten Welt” aufzuspielen.

Da die Proletarier der westlichen Welt sich als unwillig erwiesen haben, den linken Vordenkern zu folgen, war man stets auf auf der Suche nach einem passenderen Proletariat.

Allerdings stellt das Proletariat der islamischen Welt ein denkbar unpassendes Objekt der Begierde dar, denn gerade die islamische Welt ist fest in extrem konservativen Händen.

Würden die linksprogressiven Denker ihr Gesellschaftsbild der islamischen Straße predigen, müssten sie mit ihrer spontanen Steinigung rechnen.

Wenn sie jedoch Israel anprangern, wird ihnen sogar ihre Jüdischkeit nachgesehen.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 67 Followern an