Totalitäres Demokratieverständnis

 

(aus der Jungen Welt)

„Es setzt an der Stelle ein, wo ich kurz vorher postuliere, dass der Hauptwiderspruch in heutiger Zeit nicht mehr zwischen links und rechts bestehe, sondern zwischen Demokraten und Imperialisten.“

(Zitat Jürgen Elsässer)

Bei Elsässer werden Diktatoren zu Demokraten erklärt, egal ob sie „links“ oder „rechts“ sind, solange sie brav gegen den imperialistischen Klassenfeind (Israel/USA/GB) kämpfen.

Schlagwörter: , ,

5 Antworten to “Totalitäres Demokratieverständnis”

  1. kroraina Says:

    wobei für den Linksfaschisten Adolfineschads Reich und die serbischen Metzger anscheinend Demokratien sind.

    Man kann nur noch hoffen, dass seine linke Gefolgschaft ihm die Bezüge auf Null kürzt und sich eine rechte Gefolgschaft gar nicht erst einstellt. Elsässer kann dann ja Würstchen verkaufen.

  2. aron2201sperber Says:

    „Elsässer kann dann ja Würstchen verkaufen.“

    stimmt…sich selbst kann er immer noch verkaufen 😉

  3. Cajadehorros Says:

    @Kroraina
    Bitte nicht die serbischen Könige mitreinziehen, die können gar nix für Jürgens Verbalabfall.

  4. aron2201sperber Says:

    sehe auch so, dass die Serben übertrieben verteufelt wurden.

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2008/08/31/eine-belastende-hypothek/

    deswegen an eine deutsche Verschwörung zu glauben, ist jedoch gefährlicher Unsinn:

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2010/07/23/der-ur-antideutsche-und-seine-antideutschen-keule/

  5. aron2201sperber Says:

    für alle Putin-Fans:

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2009/08/17/neustes-protokoll-der-weisen-von-zion/

Schreibe eine Antwort zu Cajadehorros Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: