Alter Terrorpate warnt vor neuem Terrorpaten

Bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion war Gaddafi der größte Terrorpate.

Er finanzierte linke Terrorgruppen wie die PFLP,  Brigate Rosse, RAF, IRA, FLNC, ETA und natürlich den internationalen Top-Terroristen Carlos.

Carlos Bande arbeitete Anfang der 80er Jahre für Gaddafi und verübte in seinem Auftrag in Frankreich, Italien und Griechenland entsetzliche Terroranschläge.

Außerdem dürften Carlos deutsche Komplizen Gaddafis Agenten dabei behilflich gewesen sein, in der BRD lebende Exil-Libyer zu ermorden.

Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion verloren die linken Terrorgruppen ihren logistischen KGB-Rückhalt und lösten sich rasch auf.

Die neue Generation von islamistischen Terroristen war auf Gaddafis Geld nicht angewiesen.

Dass Gaddafi jetzt fürchtet, von seinem Nachfolger als oberster Terrorpate nun auch in Libyen ausgebotet zu werden, ist eine Ironie der häßlichen Terror-Geschichte.

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , , ,

9 Antworten to “Alter Terrorpate warnt vor neuem Terrorpaten”

  1. Welchen Plan hat der Westen? « Aron Sperber Says:

    […] Gaddafi war ein mieser Terrorpate. […]

  2. Gaddafi sucht die Super-Dschihadisten « Aron Sperber Says:

    […] selbst zu seiner Zeit als oberster Terrorpate hatte Gaddafi keine Terroristen zur Verfügung, die bereit gewesen wären, sich selbst für ihn in […]

  3. „Haiders Erbe“ « Aron Sperber Says:

    […] angeben hat, keine Probleme hat, dem stört es offensichtlich auch nicht, sich mit dem größten Förderer der PFLP zu treffen, deren Terror unzähligen Juden das Leben gekostet […]

  4. Als Schlemihl nach Tripolis ging « Aron Sperber Says:

    […] Mölzer immer noch den Ton angeben, dem stört es offensichtlich auch nicht, dem größten Förderer der PFLP den Arsch zu küssen, deren Terror unzähligen Juden das Leben gekostet […]

  5. Vor 28 Jahren am Flughafen Schwechat | Aron Sperber Says:

    […] Die für das Attentat verantwortliche Abu Nidal-Gruppe hatte zum Zeitpunkt des Anschlags ihren Stützpunkt in Libyen. […]

  6. Sorge über Ultranationalisten | Aron Sperber Says:

    […] zu höchst effektiven Terrororganisationen hochgerüstet: ETA, IRA, PKK, PFLP waren allesamt Kreaturen des […]

  7. Russophobie und zweiter Weltkrieg | Aron Sperber Says:

    […] zu höchst effektiven Terrororganisationen hochgerüstet: ETA, IRA, PKK, PFLP waren allesamt Kreaturen des […]

  8. Italiens Unterwerfung | Aron Sperber Says:

    […] den 70er und 80er-Jahren war Gaddafi jedoch der größte Terrorpate seiner […]

  9. Vor 30 Jahren in Wien und Rom | Aron Sperber Says:

    […] Kreisky mit dem alten Terrorpaten Gaddafi gekuschelt hatte, hielt Gaddafi nicht davon ab, Österreich mit Terror zu […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: