Oh Sinner Man! Where you gonna run to?

Wie erwartet wollen Gaddafis ölige Freunde und Bunga Bunga-Kumpanen nun nichts mehr mit ihm zu tun haben.

Wenn seine Untertanen Gaddafi ihn in die Finger kriegen, werden sie mit ihm wohl nicht anders verfahren, als er es mit ihnen getan hat.

Nur ein Eingreifen jener Mächte , die er sein ganzes Leben so tief verachtet und bekämpft hatte, könnte jetzt wohl noch seine blanke Haut retten.

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

3 Antworten to “Oh Sinner Man! Where you gonna run to?”

  1. King Kong Says:

    sehr passende Nummer, obwohl mir die Kiffer-Musik sonst eher auf die Nerven geht

  2. aron2201sperber Says:

    würde es nur Gaddafi und seine Brut betereffen, wäre die Situation in Libyen nicht weiter tragisch.

    leider hängen mit Gaddafi weite Teile der libyschen Bevölkerung zusammen, die Teil seines Systems waren.

    dieser Teil der Bevölkerung weiß, dass er mit Gaddafi gemeinsam untergehen wird und wird daher nicht kampflos das Feld räumen.

    Ein Eingreifen einer ordnenden Macht wäre daher in aller Interesse.

    Doch wer könnte diese Rolle übernehmen?

    Der EU, UNO oder Obama werden sich nicht zu mehr als mahnenden Worten oder Wirtschaftssanktionen entschließen, was einen drohenden Bürgerkrieg wohl kaum verhindern wird.

    man hat sich eine Welt ohne Sherrif gewünscht, und sich stattdessen nach einem US-Präsidenten der schönen Worte gesehnt…

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2008/11/07/sieg-der-urbanen-weltoffenheit/

    …nun wird man die Konsequenzen dafür tragen müssen.

    Den gestiegenen Ölpreis werden alle abbekommen, den Flüchtlingsstrom die EU alleine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: