Archive for 27. Februar 2011

Eine Welt ohne Sheriff

Februar 27, 2011

Würden die aktuellen Ereignisse nur Gaddafi und seine Brut betreffen, wäre die Situation in Libyen nicht weiter tragisch.

Leider hängen mit Gaddafi weite Teile der libyschen Bevölkerung zusammen, die über 40 Jahre Teil seines Systems waren.

Diese Teile der Bevölkerung wissen, dass sie mit Gaddafi gemeinsam untergehen würden und werden daher nicht kampflos das Feld räumen.

Ein Eingreifen einer ordnenden Macht wäre daher in aller Interesse gelegen.

Gaddafi würde in Den Haag landen, aber immerhin würde er wohl mit dem Leben davonkommen,  seiner Brut könnte man sogar den Gang ins Exil gestatten.

Vor allem wäre es jedoch entscheidend, Gaddafis ehemaligen Gefolgsleuten ein Minimum an Schutz vor den rachsüchtigen Mitbürgern zu garantieren.

Doch wer könnte diese Rolle übernehmen?

Die EU, die UNO oder Obama werden sich mit Sicherheit nicht zu mehr als mahnenden Worten oder Wirtschaftssanktionen entschließen, was einen drohenden Bürgerkrieg wohl kaum verhindern wird.

Man hat sich eine Welt ohne Sheriff gewünscht, und sich stattdessen nach einem Weltenlenker der schönen Worte gesehnt…

…nun wird man die Konsequenzen dafür tragen müssen.

Den hohen Ölpreis wird die ganze Welt abbekommen.

Den Flüchtlingsstrom wir Europäer ganz alleine.