Deutschlands moralische Wiederaufrüstung

Bereits der von fortschrittlichen Kräfte erzwungene Rücktritt der Diversanten Sarrazin und Guttenberg und die immer stärker anwachsenden Umfragewerte für die Partei der kritischen Intelligenz zeigen eindeutig: Dieses Land erlebt zurzeit eine moralische Wiederaufrüstung, die sogar die militärische ebensolche ab 1933 spielend in den Schatten stellen würde.

Und diesmal dürfte auch die Bundeskanzlerin, die eben noch versucht hatte, sich durch billige Wahlkampfmanöver in der Atom- und Klimapolitik das Wohlwollen des aufgeklärten Teils der Bevölkerung zu erschleichen, nicht mehr zu halten sein, zumal die Kritik längst auch aus den eigenen Reihen kommt.

Zu weit ist sie gegangen mit ihrer schändlichen Verteidigung der völkerrechtswidrigen Ermordung des Familienvaters, Globalisierungskritikers und Klimaaktivisten Osama Bin Laden, zu sehr hat sie sich nicht nur vom Konsens aller Anständigen entfernt, sondern auch christliche Werte mit Füßen getreten. Und die spielen in einem so tiefreligiösen, frommen Land wie Deutschland eine tragende Rolle – zumindest dann, wenn es um den Umgang mit Freiheitskämpfern geht, die sich gegen den imperialistischen Terror der Yankees und gegen die zionistische Aggression gegen die Menschlichkeit geht.

Weiterlesen bei Bluthilde

Schlagwörter: ,

3 Antworten to “Deutschlands moralische Wiederaufrüstung”

  1. jack Says:

    Bin erschrocken, dann Satire! Aber die Satiere wird schneller zur Realität, als man Dhimmy sagen kann. Ein Richter zeigt die Kanzlerin an, die Kanzlerin macht einen Rückzieher von der „Freude“ zur Beliebigkeit. Ein Vorbild, nicht nur sie, für die „Streibare Demokratie“, die letztlich ihre Bürger (Mitte) verzehren und eine neue Gesellschaft durch die Hintertür instalieren wird. Die Eliten machen Rückzieher von der Politik und überlassen gekränkt den ganzen Flötz den Melonen (links-rot-braun). Da bevorzuge ich liebe eine Revolution a la Frankreich, da ist vieles klar, anstatt so schleichend, so hinterhältig die Menschen manipulierend, daß die Trottel immer noch meinen es geht um Fuckusima oder den Erhalt des Grundgesetzes und das „sie“ die Verteitiger sind. Denk ich an Deutschland in der Nacht – bin ich um den Schlaf gebracht, andere werden wieder flüchten müssen!

    • aron2201sperber Says:

      eine Satire, die auch schon längst von der Realität übertroffen wurde:

      nicht der Muslim-Markt oder die GrünInnen haben die Strafanzeige gegen Merkel eingebracht, sondern ein biederer deutscher Richter

      der Marsch durch die Institutione hat sich für die 68er ausgezahlt, in der Justiz können sie viel mehr Schaden anrichten als ihre miitanten RAF-Gesinnungsgenossen und brauchen sich nicht vor Verfolgung fürchten, sondern können sebst Verfolger spielen…

  2. Fedor Says:

    Hört, hört, echauffiert er sich etwa, sehe ich etwa Ironie aus den Zeilen triefen?

    „Recht so“ sollte er rufen!

    Die christlichen Werte müssen 1 zu 1 umgesetzt werden! Wie sonst lässt sich dieses Land ohne Gegenwehr verwandeln und der christliche Gedanke durch die Scharia ersetzen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: