Nelson Mandela, ein Verfassungsfeind?

Die Afrikanische Union (AU) erkennt nach den Worten des südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma weiterhin den Nationalen Übergangsrat in Libyen nicht als rechtmäßige Regierung an.

Die Regierung der Rebellen sei auf „nicht verfassungsmäßigem Weg an die Macht gekommen“ und werde deshalb auch nicht von der AU akzeptiert.

(ORF)

Könnte uns Jacob Zuma darüber aufklären, wie man in einer Diaktatur auf „verfassungsmäßigem Weg“ an die Macht kommen kann?

Ist Nelson Mandela nach Jacob Zumas Logik auch kein Freiheitskämpfer, sondern ein Verfassungsfeind?

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: