Eine linke Karriere im rechten Deutschland

Als antifaschistischer Kommunist war Gustav Gründgens ein glühender Gegner der „faschistischen Weimarer Republik“.

Später machte er unter den Nationalsozialisten (immerhin auch Sozialisten) eine große Karriere.

Nach dem Krieg ging der Altkommunist jedoch nicht ins „bessere“ sozialistische Deutschland.

Als Opportunist wußte er, dass man es auch als linker Künstler im bösen Kapitalismus wohl besser hätte als im realen Sozialismus.

In seiner Paraderolle stellt er sich dem Faust als „ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft“ vor:

Wenn man die Entwicklung der Deutschen betrachtet, scheint viel Wahrheit in dieser Aussage zu stecken:

https://aron2201sperber.wordpress.com/2011/12/06/but-und-gose/

Schlagwörter: ,

4 Antworten to “Eine linke Karriere im rechten Deutschland”

  1. American Viewer Says:

    War Gründgens Kommunist? Das wäre mir neu. Ich wusste bisher nur, dass man sagt er sei schwul gewesen.

    Allerdings passen die Weltbilder von Sozialisten und solchen mit National- davor, bekanntlich oftmals sehr gut zusammen. Von daher wäre es, wie du richtig sagst, kein Widerspruch.

    Die Faust-Version, die du verlinkt hast, mit Quadflieg und Gründgens, ist jedenfalls mit Abstand die Beste, die ich kenne. Wahrscheinlich die Beste, die es gibt.

  2. aron2201sperber Says:

    er war zwar kein Parteimitglied, aber plante (wie der Henrik Höfgen in Klaus Manns Roman) ein „Revolutionäres Theater“ und trug wohl wie die Romanfigur auch stolz seine linksradikale Gesinnung vor sich her:

    http://wsws.org/de/2000/jan2000/gg-j20.shtml

  3. Stefan Wehmeier Says:

    Ein Kommunist (Staatskapitalist) mag in biologischer Hinsicht ein Mensch sein, aber noch nicht im geistig-kulturellen Sinne:

    http://opium-des-volkes.blogspot.com/2011/07/die-ruckkehr-ins-paradies.html

  4. aron2201sperber Says:

    Die Faust-Version, die du verlinkt hast, mit Quadflieg und Gründgens, ist jedenfalls mit Abstand die Beste, die ich kenne. Wahrscheinlich die Beste, die es gibt.

    in diesem Punkt stimme ich vollkommen mit Dir überein 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: