Archive for 13. Februar 2012

Menschenrechtliche Einbahnstraßen

Februar 13, 2012

England ist wie Saudi-Arabien, Malaysia und Jordanien im aktuellen UN-Menschenrechtsrat vertreten:

http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Menschenrechtsrat

Eingehalten werden müssen die Menschenrechte jedoch nur von den dummen Europäern.

Saudi-Arabien darf trotz der Menschenrechtserklärung mit seiner barbarischen Scharia-Gesetzgebung einen kritischen Journalisten verfolgen.

Malaysia darf trotz der Menschenrechtserklärung den von dieser barbarischen Verfolgung bedrohten Menschen nach Saudi-Arabien ausliefern.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,814869,00.html

England muss hingegen wegen der Menschenrechtskonvention einen barbarischen Hassprediger freilassen und darf ihn nicht einmal in sein Heimatland abschieben, obwohl Jordanien noch zu den gemäßigteren islamischen Regimen zählt.

Wer dem Hassprediger seine Freiheit nicht vergönne, sei laut Spiegel natürlich selbst ein „Hasser“:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,814057,00.html

Werbeanzeigen