Manisch-depressive Dynastie?

An einem Tag wird der „Heilige Krieg“ erklärt:

http://arprin.wordpress.com/2012/02/25/heiliger-krieg-im-namen-des-sozialismus/

Am nächsten Tag will man die Atominspektoren doch wieder hereinlassen:

http://flatworld.welt.de/2012/02/29/atomteststopp-will-nordkorea-endlich-aus-der-kalte-kommen/

Geisteskrankheiten sind bekanntlich oft vererbbar…

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “Manisch-depressive Dynastie?”

  1. arprin Says:

    Nordkorea hält am heiligen Krieg fest:
    http://www.welt.de/politik/ausland/article13899413/Nordkorea-haelt-am-heiligen-Krieg-gegen-Seoul-fest.html

  2. aron2201sperber Says:

    wieder ein manischer Tag 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: