„An alle Brüder“

Ein Ägypter mit Orientierungsproblemen, der nach Österreich gekommen ist, um „Amrikaner zu ficken“:

Leider ist der „Bruder“ nicht auf der harmlosen Suche nache einem amerikanischen „Lover“, sondern er will „im Dschihad sterben“.

Im Hass gegen Amerikaner und Juden („außer denen, die auch gegen Israel sind“) finden die multikulturellen „Brüder“, die sich daheim gegenseitig terrorisieren (Türken vs. Kurden, Sunniten vs. Schiiten,…), zueinander.

 trage einen schwarzen Bart, immer gegen Vaterstaat, bin ein stolzer Moslem ist mir scheiss egal was ihr hier sagt!

Einen „Vater Staat“, den er und seine „Brüder“ fleißig ausgenützt haben:

https://aron2201sperber.wordpress.com/2012/02/19/dankbare-betruger/

https://aron2201sperber.wordpress.com/2011/08/11/asyl-bei-den-mullahs/

Mit pathetischen Worten wird die “Schlechtigkeit der Welt” beklagt, um eine Rechtfertigung für das eigene Gangstertum zu schaffen:

„Sehen wie die Kinder an der Straßenecke stehen, schnüffen,  Gras, Pulver und so Scheißdreck zu sich nehmen“

Und wer verkauft den Kindern den „Scheißdreck“?

http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/1947482/index.do

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/2028817/index.do

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

16 Antworten to “„An alle Brüder“”

  1. Besucher Says:

    Diese Gestalten werden wir bloß wieder los wenn unsere Sprache aus einem Gewehrlauf kommt. Und schön die Kugeln in Schweineblut tränken. Das wär ne klare Botschaft.

  2. American Viewer Says:

    Das System und der Staat sind allerdings immer gut genug, wenn es um die Finanzierung des Gangsta-Lebens geht:

    In recent months, Mr. Merah appeared to have returned to a more quiet life, living officially off a €475 ($630) monthly government allowance.

    http://online.wsj.com/article/SB10001424052702304636404577297823476347652.html?mod=WSJ_europe_mostpop_read

  3. aron2201sperber Says:

    bei SOS Österreich hat der „Bruder“ was gepostet:

    http://sosheimat.wordpress.com/2012/03/22/osterreichische-islamisten-im-geiste-vom-toulouse-killer/

    Also Ich sag euch mal was.. Das was hier steht ist eine verdammt fette Verleumdung.. Ich bin Yasser der “Wannabe Gangster” und ” Islamofaschist” .. Ihr seit soo lächerlich, solche Heuchler, solche Hintlerwältler.. Ihr solltet euch alle schämen..erstens mal an diesen Hurensohn was diesen Beitrag geschrieben hat.. Wer sagt dass Österreich so scheisse ist? Hätte ich dann Österreicher im Video und die Österreichische Flagge? Und wenn ich gegen Christen wäre hätte ich dann Christen im video?.. Ich bin mit einer Christin zusammen, mit einer strengläubigen noch dazu.. die ihre Bibel wenigstens kennt, nicht so wie ihr.. ihr sagt Jesus ist Gott.. hahaha ich sage dazu nur bildet euch..und vonwegen “drogen an kleinen Kindern”.. für das werdet ihr noch sehn.. Seit ihr alle so sauber?..seit ihr alle ohne sünden?..ihr seit die größten sünder.. Ich zittiere Prophet Isa (JESUS) ” wer von euch ohne sünden ist soll den ersten stein werfen”.. Ihr solltet mal auf euren dreck achten.. Wenn ein Moslem was tut heisst es alle sind terroristen?… Mann Islam bedeutet Friede.. im Quran steht ” wer einen Menschen umbringt , ist so als würde er die ganze Menschheit umbringen” und alle die kinder umbringen egal ob Moslem oder Christ oder Jude wird in der Hölle braten.. Und jeder Moslem was so etwas tut ist eine schande,… Eine Frage..Wenn einer von euch mit einem Pefekten auto was fehlerfrei ist einen Unfall baut, dann seit ihr ja schuld, und nicht das auto, aber wenn ein Moslem was tut, ist der ISlam schuld?,..merkt ihr nicht wie heuchlerisch ihr seit..IHR HABT UNS SO GEMACHT..euer HASS erzeugt unseren Gegenhass.. Ihr braucht uns nciht als AUsländerpack und als geistige idioten bezeichnen, ich beherrsche eure Muttersprache besser als ihr selbst…und nochwas.. ich habe in diesem Video deutlich gesagt dass das nur an die Zionisten geht nicht an alle Amerikaner.. und es geht auch nicht gegen Juden sondern gegen Israel ! Ihr könnt unseren Hass auf Israel nicht verstehn?.. OK ein BSP: Ihr dreht ja schon komplett durch weil in eurem Land manche ausländer österriech schlecht machen, aber wie wäre es wenn diese Ausländer euch jeden tag umbringen würden, eure kinder vergewaltigen und töten, eure frauen vergewaltigen und abschlachten, euch aus eurem eigenen zuhause rauswerfen würden und österreich zum Beispiel “TÜRKEI” nennen würden..wie würdet ihr dann bitte hassen, wenn ihr uns schon soo sehr hasst obwohl wir euch nichts bis jetzt getan haben.. aber so ist es in israel, sie haben ein fremdes land übernommen, und tötet die Menschen dort und das jeden Tag.. JEDEN TAG, aber weil ihr österreicher angst habts sowas zu erwähnen aufgrund eurer dunklen Vergangenheit, macht ihr euch einen neuen Sündenbock.. ihr seit die echten Judenhasser.. wir hassen nur die Zionisten..ich respektiere die Juden die gegen Israel demonstrieren für Palestina..wir sind nicht radikal..ihr kennt mich überhaupt nicht.. Und an diesen HANS .. warum sagst du unser prophet sei “pädophil”?.. Solche Leute wie du schüren viel Hass.. und nicht wir sind schul dass sowas in Touluse passiert, sondern genau solche Rassisten wie ihr.. ihr solltet euch mal ne eigene Meinung bilden, und vorallem solltet ihr davor mal was über die Geschichten wissen.. Ihr seid der Abschaum.. Ihr habt keine ahnung wie richtige Moslems sind.. Glaubt nicht dass die Taliban unsere Religion presentieren oder dieser idiot was gestern in frankreich kinder ermordet hat.. nein das sind Taten aus Wut ..racheakten..und keine religiösen Einstellungen.. tarek.el.baltagi@hotmail.com das ist meine email..ich will hier keinen roman schreiben, und normalerweise ist mir das zu blöd Höhlenmenschen zu antworten.. macht ruhig weiter werbung für mich bis ich berühmt werde .. SOS ÖSTERREICH? nennt euch doch NSDAP ihr hunde!.. ich find euch so behindert .. wer hat österreich schlecht gemacht in diesem Video?..ha?.. wir reden über ganz andere Themen..?.. aber ich sag euch ihr seit einfach so..und wenn alle MOSLEMS auf der WELT FRIEDLICH UND LIEB WÄREN würdet ihr uns trotzdem hassen.. ihr seit einfach alles geborene RASSISTEN..und an diesen HUrensohn nochmal was diesen Thread geschrieben hat..wenn du das nicht löscht mit ” drogen an kindern verkaufen” dann werde ich etwas in wege leiten aja und nochwas an diesen vollidioten ” steh auf und wandle” was willst du hier schreiben von wegen im Quran steht man darf kinder missbrauchen..sag mal glaubst du das wirklich oder bist du so blind vor wut dass du so ein dreck hier reinpostest..naja das zeigt deinen character und zeigt dass deine Dreckseltern dich sicher als einen Bastard erzeugt haben!
    Und nochwas.. Ich gebe zu ich bin kein GUTER Moslem, sonst würde ich gar nichts von alldem machen, aber ich finde keinen ausweg hier, ich lebe hier seit 12 jahren wollte mich immer integrieren das bedeutet nciht meine heimat zu vergessen und einer von euch zu werden, aber ich habe versucht mit allen hier klarzukommen, aber das hat nix funktioniert..weil ein schwarzkopf für euch immer ein ausländer sein wird .. und wisst ihr was, irgendwann dann hat es mich überhaupt nicht gejuckt, ich liebe ägypten und ich bin nicht asyl und bin auch nicht geflohen von meinem Land .. ich würde sterben im kampf das ist keine große sache.. aber bei mir waren es viele priivate probleme..und hier hab ich nie ein zuhause gefunden, aber ich hab nie gesagt österreich ist scheisse und alle sind scheisse, weil es gab und gibt viele österreicher die zu mir stehen und mir nichts schlechtes tun..und Im keept it gangsta video da hetz ich gegen die regierung weil sie heuchlerisch ist .. wenn ihr euch immer angesprochen fühlt was soll ich amchen, und an alle die den islam so hassen und hier kommentare machen, ihr seit auch gemeint )))) ihr bastarde! aja und nochwas.. weil ihr gleich alle Moslems über einen Haufen schert.. wieviele Österriecher betreiben INZUCHT .. hahah wieviele ..das würde einen ganzen tag dauern um das alles aufzuzählen, aber sagen wir da ” CHRISTEN SIND ALLES KINDERFICKER?” oder sagen wir das alle Österreicher Kinderficker sind… ? Nein wir sagen DERJENIGE ist ein PÄDOPHILES SCHWEIN.. ihr denkt ich bin so schlecht und so, aber 99 % von euch sind 10000 Mal dreckiger als ich und intoleranter als ich.. und an diesen Erkan oder so was diesen Brief geschrieben hat, der hat auch keine Ahnung, weil man kann nciht sagen dass der Christentum so ist, nur weil es viele gibt die so sind, Gott ist nicht schuld dass die Menschen dreckig sind.. und euer arsch brennt weil wir zu unsere religion stehn, ihr habt ja nicht mal einen glauben.. ihr wisst nichts von dem richtigen Christentum geschweige denn vom Islam, ihr kennt nur euer Kreuz und Kirche.. und was ist mit dem Ablasshandel, das die Kriche Geld verlangt um angeblich eure sünden zu löschen.. Ihr solltet mal lernen .. ihr habt viel dreck am stecken.. “wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen!!!”

    MFG GRÜßEN YASSER GOWAYED!!!

  4. aron2201sperber Says:

    der Typ ist Ägypter, sein Kollege Türke.

    beide mussten mit Sicherheit nicht nach Österreich, weil sie von den bösen Zionisten vertrieben wurden.

    ebensowenig wie die ganzen anderen Flaggenhießer in dem Video.

    wenn echte Flüchtlinge dabei sind, dann sind es welche, die von ihren eigenen Brüdern verfolgt wurden (z.B. Kurden von Türken, oder Schiiten von Sunniten, Afghanen von den Taliban) und wenn es einmal nicht Glaubensbrüder waren wie bei den Tschetschenen, so waren es wohl trotzdem keine Zionisten, sondern (antiwestliche) Russen.

    hier in Europa machen sie zwar so weiter wie daheim und stellen ihre Clans über alles.

    solange sie jedoch in der Minderheit sind, verbünden sie sich gegen diejenigen, die so naiv waren, sie aufzunehmen.

    die Schuldzuweisung gegen Israel schafft vorübergehend eine Einheit.

    durch das Gelabere von der „Schlechtigkeit der Welt“ schaffen sie sich eine Rechtfertigung für ihr eigenes Gangstertum.

    dabei sind es natürlich sie selbst, die für „Die Schlechtigkeit der Welt“ die sie scheinheilig beklagen, sorgen.

    nachher fordern sie die „Scharia“, mit der sie die „Welt retten wollen“

    wenn diese Islamisten unbedingt unter der Scharia leben wollen, sollte man ihnen den Gefallen tun und beim nächsten Diebstahl die Hand abhacken…

  5. Dr. Doornkaat Says:

    Diese Leute sind so doof, dass sie nicht mal merken, dass es ihr großkotziges Auftreten ist, das sie uns unsympathisch macht. Selbst dem unpolitischsten deutschen Depp müsste das Messer in der Tasche aufgeben, wenn er die Aufgeblasenheit dieser orientalischen HipHopper sieht. Diese Leute haben nie etwas Eigenes entwickelt. Sogar der Stil ihres „gesungenes“ Verbalgetöses ist von den Amerikanern geklaut.

    • dieter Says:

      Die Protagonisten des Videos wollen ganz bewusst unsympathisch rüber kommen und stellen klar, dass wir ihnen unsympathisch sind. Es ist nichts anderes als eine Kriegserklärung.

      Es ist ein linksliberales Denkschema, problematisches Verhalten als unbeholfen, kindlich und unwissend kontraproduktiv zu verklären.

  6. aron2201sperber Says:

    @Dr. Doornkaat

    typisch, dass wenn einmal was aus Amerika übernommen wird, dann nur das Schlechteste.

    der Gangsta-Rap hat im Gegensatz zu allen anderen afroamerikanischen Musikstilen, die eine befreiende, positive Botschaft hatten, gerade vielen jungen Schwarzen extrem geschadet.

    auch Hip Hop hatte ursprünglich eine positive „Message“:

    leider wurde später daraus Gangsta-Rap.

    …und die Warnung vor einer Ghetto-Gangster-Karriere wurde von der Verherrlichung des „Gangsta“ abgelöst.

    viele eiferten diesen Idolen nach.

    Es ist jedoch leichter, Arzt, Richter oder Profisportler zu werden als erfolgreicher Rapper.

    Leicht nachzumachen ist nur das „Gangsta“

    der Gangsta-Rap führte eine Handvoll Menschen aus dem Ghetto hinaus, aber jede Menge junge Menschen in das Ghetto hinein.

    selbst viele weiße Mittelstandkinder kopierten den Gangsta-Lebensstil und verpfuschten mit kriminellen Karrieren ihr Leben.

    • dieter Says:

      Interessant ist, dass genau die gleichen Leute, die die Gesellschaft und die Medien für alles mögliche verantwortlich machen und die soziale Prägung in den Vordergrund stellen, den Gangsta-Rap nicht nur nicht als relevante Größe der Sozialisierung wahrnehmen, sondern ihn sogar vehement verteidigen.

      Wenn es sich um Rechtsrock handelt, oder in den USA um rassistische Untertöne in Südstaaten-Musik, dann sieht das auf einmal ganz anders aus.

  7. “Islamophobe Skandale” « Aron Sperber Says:

    […] Aron Sperber meinen Lehrern Raymond Aron und Manès Sperber gewidmet « “An alle Brüder” […]

  8. aron2201sperber Says:

    @dieter

    Hip Hop war wie Soul und Disco ursprünglich unpolitische Party-Musik:

    ernst genommer wurde er von den Rock-Journalisten erst, als er sich wie bei „Public Enemy“ politisch gab.

    „Edle Wilde, die aus dem Ghetto kommen und gegen das System kämpfen“ – sowas gefiel der Revolutions-verliebten Musikpresse.

    das Gangster-mäßige wurde von den Journalisten als besonders authentisch empfunden.

    und so nahm man Sexismus, Schwulenfeindlichkeit und Protzerei mit „Bling Bling“ und fetten Autos hin.

    erst als ein Weißer auf schwulenfeindlicher Ghetto-Rapper machte, kritisierte man die Inhalte…

  9. drcidolphus Says:

    Solche Leute, denke ich, prägen viel zu sehr unser Bild vom Nahen Osten. Niemand sieht all die fleißigen Studenten, die hierher kommen weil sie hier in Frieden studieren können, ich denke gegen die ist nichts einzuwenden.

    Aber gegen solche Gangster schon …

  10. German “Schadenfreude” « Aron Sperber Says:

    […] https://aron2201sperber.wordpress.com/2012/03/23/an-alle-bruder/ […]

  11. Eurabia:Halb Europa soll am Islam genesen-Gratis-Koranverteilung. « dolomitengeistblog Says:

    […] alle Brüder” Ein Ägypter mit Orientierungsproblemen, der nach Österreich gekommen ist, um “Amrikaner zu […]

  12. alexis Says:

    @Aron:

    Nachträglich noch ein paar erschreckende Fakten und Details zu diesen Möchtegern-Gangstern:

    http://www.falter.at/web/print/detail.php?id=1611

    Yasser hat eine einjährige Haftstrafe verbüßt. Das erzählt der schlanke junge Mann schließlich selbst im Interview mit dem Falter – ohne Gage.

    Yasser & Ozman sind österreichische Staatsbürger und seit dem Kleinkindalter hier aufgewachsen.

    Auf die ersten Interviewanfragen wollen Ozman & Yasser nur gegen Gage sprechen. Anders reagiert Mohammed Gowayed, pensionierter Chirurg und Vater von Yasser. Gowayed ist außerdem Präsident des Islamischen Zentrums Graz.

    Gefängnis, österreichischer Pass und der Vater ist Chirurg und Präsident des Islamischen Zentrums in Graz!

    Was für ein Armutszeugnis für die Republik Österreich solche gefährlichen Leute hier auch noch einzubürgern!

  13. martin Says:

    Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen, nachdem ich etwas über diese „Gangsta-Rapper“ gelesen habe und danach in Google recherchiert habe. Bin dann auf die Facebook-Seite gestoßen und soviel geballten Hass (bis hin zum öffentlichen Mordaufruf!) sieht man selten, seht es euch selbst an:

    http://www.facebook.com/almasrY88?sk=wall

    Die beiden Rapper (Yasser & Ozman) übertreffen sich dabei gegenseitig in den abartigsten Beschimpfungen, Mordaufrufen und der Volksverhetzung und der Fanclub zieht kräftig mit:

    Osman Budak: Emanuell mach dir keine Sorgen.. du wirst auch genauso wie die israelis sterben!! durch unser schwert!!

    Osman Budak: mann wir werden dich ficken emanuell. es gibt keinen ausweg. auch wenn du mit milliarden juden kommst. wir ficken euch. immer wieder.. und wenn wir euch immer wieder gefickt haben, dann ficken wir euch wieder. du kleine schlampe!! du judenbastard. mann du bist eine nutte. alleine dein profilbild zeigt schon was für eine schlampe du bist. du judengeburt. du bist ein ewiger judensohn und dein ende wird genauso sein wie das ende aller juden. in der HÖLLE !! du sharmuta.

    Yassin Turkey: YES OF COURSE MY NEIGHBOUR IS CRISTIAN AND I LOVE HIM VERY MUCH AS A BROTHER BUT JEWSH I COULDN’T LEAVE HIM WITHOUT KILLING HIM

    Ich lese gerade.. die sind auch noch eingebürgert worden. Was für eine Schande!

    Man stelle sich einmal vor diese Hass- und Mordprediger wären aus dem rechten Spektrum oder zumindest Einheimische. Die Medien und Parteien würden solche „Musiker“ in der Luft zerreißen. Aber bei solchen extrem aggressiven, mordlustigen Muslimen wie oben, herrscht scheinbar Narrenfreiheit. Unfassbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: