Archive for 4. Mai 2012

Opfer und Täter in trauter Zweisamkeit

Mai 4, 2012

Bubacks Vater wurde nicht Opfer eines Einzeltäters, sondern einer wahnwitzigen Organisation, deren Mitglieder bis zum heutigen Tag keine Reue (zu der es gehören würde, die näheren Umstände ihrer Verbrechen aufzuklären) gezeigt haben.

Im  Becker-Prozess wurde vom RAF-Terroristen Stefan Wisniewski auch die längst bekannte NSDAP-Mitgliedschaft des ermordeten Generalbundesanwaltes noch einmal hervorgekramt.

Trotzdem hat Bubacks Sohn mit den Tätern seinen Frieden geschlossen:

Buback und der RAF-Terrorist Bommi Baumann in trauter Zweisamkeit

(ab 6:25)

Warum will Buback ausgerechnet jene Terroristin, die später mit dem Verfassungsschutz kooperiert haben dürfte und von den anderen Mitgliedern der Organisation, die seinen Vater ermorden ließ, daher als Verräterin angesehen wird, als Schuldige sehen?

(more…)

Werbeanzeigen