R.I.P. Donna Summer

Schlagwörter:

2 Antworten to “R.I.P. Donna Summer”

  1. Tourix Says:

    Tja, nicht wirklich mein Geschmack, hatte aber trotzdem einige gute Songs.
    Vor allem aber echte internationale Discohistorie.

  2. aron2201sperber Says:

    Bei Disco-Produktionen, die meistens sehr international waren, kommt es darauf an, wo ein Album aufgenommen wurde.

    http://top10dance.wordpress.com/category/70s-disco/

    insofern war die Amerikanerin Donna Summer eine deutsche Produktion.

    wenn auch ihr Produzent Giorgio Moroder eigentlich ein Südtiroler war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: