„Anschläge gegen Sachen“

Es ist zwar noch völlig unklar, wer hinter dem Terroranschlag auf eine italienische Schule steckt.

Trotzdem kann man bereits lesen, wer es nicht gewesen sein könne:

„Linke Terroristen waren es nicht, denn die verüben nur Anschläge gegen Sachen.“

z.B. Banken oder Bahnhöfe

…wenn dabei Menschen zu Schaden kommen, können es natürlich nur die Rechten und Gladio etc. gewesen sein.

Schlagwörter:

3 Antworten to “„Anschläge gegen Sachen“”

  1. aron2201sperber Says:

    ich persönlich vermute, dass es wie Breivik ein psychisch gestörter Einzeltäter war:

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2011/07/27/unterschiedliche-ideologie-gleiche-psyche/

    …bei dem die politische Gesinnung nur eine untergeordnete Rolle spielt.

  2. Tourix Says:

    Ehemaliger Schüler, oder zurückgewiesener Lover.
    Das wäre meiner Ansicht nach das naheliegendste.
    Aber das dürfte bald aufgeklärt werden.

  3. American Viewer Says:

    Ich würde wie Tourix auch als Erstes auf einen Zusammenhang mit der Schule tippen. Der Täter hat in 95% der Fälle irgendeinen klaren Bezug zur Schule.

Schreibe eine Antwort zu American Viewer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: