„Mein Parteibuch“ spricht

Eine der schrillsten Stimmen der deutschen Blogosphäre hört sich „live“ echt lustig an:

Die spannende Frage, ob er seinen prächtigen Bart mit den am Anfang des Videos beworbenen Styling-Produkten pflegt, wurde leider nicht beantwortet.

Advertisements

Schlagwörter:

8 Antworten to “„Mein Parteibuch“ spricht”

  1. Karl Says:

    Beim Barte des Propheten

  2. aron2201sperber Says:

    jetzt weiß ich endlich, an wen er mich erinnert:

  3. American Viewer Says:

    26:30 lobt er die iranischen, chinesischen und russischen Medien.
    Wirklich gut seien, aber nur die staatlichen.

    30:00 zitiert er Oscar Lafontaine und meint mit auffallend leuchtenden Augen:
    „Demokratie ist da, wo sich die Interessen der Mehrheit durchsetzen.“

    30:20 meint er dann man solle sich Gedanken machen, ob das „chinesische Modell“ nicht die bessere Demokratie sei. Pauschal könne man das „vielleicht“ nicht sagen, aber man solle sich mal überlegen, ob die „Auswahl- und Steuerungsprozesse“, da nicht besser seien.

    Ich hab’ nur diesen Bereich geguckt.
    Irgendwann ist einem die Zeit zu schade.

    Was sind so Leute eigentlich? Marxisten?

    Irgendwie kann man seinen Ärger ja nachvollziehen.Er hatte sein Parteibuch bei der SPD und dachte wahrscheinlich er wäre nun in einem Sozialistenverein nach original marxistischem Vorbild. Dann musste er erschrocken feststellen, dass die SPD von der reinen Lehre abgefallen ist. Das ist natürlich ein Schock für jeden tief Gläubigen.

  4. Tourix Says:

    Den Kram habe ich mir nur bis zur dritten Minute angehört.
    Die Aussage ist völlig klar.
    Alles ist Mist, nur er kennt die ultimative Wahrheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: