Archive for 9. August 2012

Sikh und Sheikh vs. Loughner und Tea Party

August 9, 2012

Wenn Romney Sikh und Sheikh verwechselt, wird beim Spiegel gleich groß gefeixt.

Die eigenen „Verwechslungen“ sind hingen nicht der Rede wert und brauchen daher auch nach Jahren nicht korrigiert zu werden:

(SpOn Stand: 8. August 2012 – gefunden bei American Viewer)

Moralische und strategische Fehler des Westens

August 9, 2012

Arprin geht der Frage nach, ob es eine Alternative zum Einsatz der Atombomben gegen Japan gab.

Ich sehe es mittlerweile ähnlich wie Arprin, auch wenn es aus damaliger Sicht verständlich war, dass man nach den verlustreichen Kriegsjahren keine eigenen Soldaten mehr opfern wollte.

Doch auch abgesehen von der moralischen Frage des Atombombeneinsatzes gegen die japanische Zivilbevölkerung gibt es gute Gründe, die amerikanische Politik in Ostasien nach dem Sieg gegen Hitler-Deutschland kritisch zu hinterfragen.

Es ist unglaublich, wie naiv man gegenüber der Bedrohung durch Stalins Schützling Mao war.

Dass man Mao gewähren ließ, ja sogar aktiv vor Tschiang Kai Schek schützte, kann ich mir nur mit dem schlechten Gewissen des Westens wegen des spanischen Bürgerkriegs erklären.

Dabei hatten sich sowohl die Sowjets als auch Mao bei der Bekämpfung des japanischen Faschismus nobel zurückgehalten und die Kriegslast den Amerikanern und Tschiang Kai Schek überlassen.

Hätte man Mao von der Macht ferngehalten, hätte man sich möglicherweise sowohl den Korea-Krieg als auch den Vietnam-Krieg ersparen können.

…und nebenbei Millionen Chinesen das Leben gerettet.