Chavez und der Saujud

Nicht einmal Hitlers Jugend-Idol hätte es geschafft, seinen Judenhass noch primitiver auszudrücken:

„Eine meiner Aufgaben, Minderwertiger, Entschuldigung, Herr Minderwertiger, ist, deine Maske wegzunehmen. Denn wie auch immer du dich maskieren magst, Minderwertiger, hast du einen Schweineschwanz, Schweineohren… Du schnarchst wie ein Schwein… Du bist ein Schwein… Maskier dich nicht, Minderwertiger… Je mehr du dich maskierst, desto öfter wirst du mir begegnen, jeden Tag dieser Welt, du wirst mich nicht vermeiden können… Du wirst die Konfrontation mit Chávez nicht vermeiden können, denn es ist die Konfrontation mit den Patrioten, mit dem Vaterland, mit der nationalen Würde.“

http://www.guardian.co.uk/world/2012/feb/16/hugo-chavez-opposition-low-life-pig

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

4 Antworten to “Chavez und der Saujud”

  1. American Viewer Says:

    Chavez ist so primitiv. Und wie so viele Diktatoren ist er offenbar schwer psychisch gestört. Das scheint die goldene Regel für jeden Diktator zu sein.

    Das hat mich auch umgehauen:

    The Hollywood actor and activist Sean Penn, who has toured south America this week in his role as roving ambassador for Haiti, also spoke at the president’s event in Vargas state.

    Man ahnte ja, dass Sean Penn und ein paar andere Hollywood-Multimillionäre nicht ganz bei Trost sind und jeden Bezug zur Realität verloren haben. Aber dass es so schlimm ist, hätte ich nicht gedacht.

    Da muss man sich ja fast wünschen, dass der Chavez-Sozialismus auch einmal in der Luxus-Villa von Penn Realität wird. Psychopathen wie Chavez würden wahrscheinlich früher oder später testen lassen wie lange Penn in seinem Luxus-Pool planschen kann. Mit dem Gesicht nach unten.

    • besucher Says:

      Danke fürs Einstellen!
      Dass der schrullige Penn für solche Leute auch noch Werbung macht ist echt der Hammer. Ich glaube geistig ist er jetzt endlich auf dem Niveau von Madonna angekommen. Die beiden sollten wieder heiraten.

  2. aron2201sperber Says:

    Oliver Stone ist bekanntlich auch ein großer Diktatoren-Kumpel:

    http://www.jump-cut.de/filmkritik-comandante.html

    doch sein „vertrottelter Sohn“ schießt wirklich den Vogel ab:

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2012/02/19/zu-mir-ist-der-islam-immer-tolerant-gewesen/

  3. Der Held der Foristen « Aron Sperber Says:

    […] seiner antisemitischen Aussagen wird Hugo Chavez in diversen Foren als Held […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: