Kampf gegen Sexismus, Kapitulation vor Vergewaltigern

Wohin die progressive Agenda des Kampfes gegen den Sexismus führen kann, bekam ausgerechnet ein Held der Progressiven zu spüren.

Assanges Anwalts-Armada hätte wohl keine Probleme damit, die progressiven schwedischen Richter davon zu überzeugen, ihren Mandanten nicht an die barbarische USA auszuliefern.

Wenn es um ein weißes arrogantes Macho-Schwein geht, versteht der schwedische Linksstaat jedoch keinen Spaß.

In Schweden können Männer auch nach einvernehmlichem Sex wegen Vergewaltigung vor Gericht gezerrt werden, wenn sich arme Frauen mies behandelt vorkommen.

Dabei ist es nicht so, dass die Schweden mangels echter Vergewaltigungen es notwendig hätten, neue Tatbestände zu erfinden:

Schweden ist vor Norwegen das Land mit der höchsten Rate an echten klassischen Vergewaltigungen in Europa.

Im Unterschied zu Norwegen darf in Schweden jedoch nicht über die Herkunft der Vergewaltiger berichtet werden…

…außer es handelt sich dabei um erfolgreiche weiße Männer.

Werbeanzeigen

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Kampf gegen Sexismus, Kapitulation vor Vergewaltigern”

  1. jannis Says:

    Schweden: Sexuelle Angriffe um 500% angestiegen

    EuropeNews • News-Ticker • 30 Januar 2013

    Schweden hat eine gewaltige Anzahl muslimischer Immigranten importiert mit katastrophalen Auswirkungen. Die Bevölkerung in Schweden ist in den Jahren 2004 bis 2012 von 9 Millionen auf 9,5 Millionen angewachsen, hauptsächlich auf Grund der Immigration aus “Ländern wie Afghanistan, Irak und Somalia“.

    16 Prozent aller Neugeborenen haben Mütter, die in nicht-westlichen Ländern geboren wurden.

    Die Arbeitslosenrate unter den Migranten liegt bei 54 Prozent.

    Heute hat Schweden die zweithöchste Anzahl der Vergewaltigungen auf der Welt, nach Südafrika, die mit 53,2 auf 100.000 sechs Mal höher liegt als in den USA.

    Auf Basis der Statistiken wird in der Zukunft eine von 4 schwedischen Frauen vergewaltigt werden.

    Im Jahr 2003 lag die schwedische Vergewaltigungsstatistik etwa um durchschnittlich 9,24, aber im Jahr 2005 schoss sie hoch auf 36,8 und im Jahr 2008 lag sie bei 53,2.

    Jetzt liegt sich mit Sicherheit höher, weil muslimische Migranten weiterhin einen immer höheren prozentualen Anteil an der Bevölkerung bilden.

    Sweden’s population grew from 9 million to 9.5 million in the years 2004-2012, mainly due to immigration from “countries like Afghanistan, Iraq and Somalia”. 16 percent of all newborns have mothers born in non-Western countries. Employment rate among immigrants: 54 percent.

    Sweden now has the second highest number of rapes in the world, after South Africa, which at 53.2 per 100,000 is six times higher than the United States. Statistics now suggest that 1 out of every 4 Swedish women will be raped.

    http://frontpagemag.com/2013/dgreenfield/1-in-4-swedish-women-will-be-raped-as-sexual-assaults-increase-500/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: