Bin Ladens Leistung?

Heute stellen nicht weniger als drei arabischsprachige Nachrichtenseiten – von Ägypten über die Westbank (Fatah) bis nach Österreich – Storys über eine angebliche neue US-Studie, die beweisen soll, dass Israel hinter 9/11 steckte. Zum Zeitpunkt, da dies geschrieben wurde, waren es die Top-Storys auf jeder der Seiten.

(Heplev)

Man fragt sich, wofür Bin Laden in der islamischen Welt dann eigentlich als Held verehrt wurde, wenn gar nicht er hinter 9/11 steckte.

Aber dieses Paradoxon kennt man auch von unseren eigenen Antisemiten, die nach wie vor von der Judenvernichtung schwärmen, jedoch gleichzeitig den Holocaust leugnen.

Schlagwörter:

3 Antworten to “Bin Ladens Leistung?”

  1. Thomas Holm Says:

    Eine bedenkenlose Bereitschaft, sich an der Barrikade zur Dystopie auf die andere Seite zu stellen. 1984 ist für die völlig normal.

    Was nicht so gut gelaufen ist, das wird umstandslos der anderen Seite zugeschustert. Nur Pleiten Pech und Pannen gehabt ? Kein Problem, bisher waren nur Agenten und Marionetten am Werk.

    Verantwortungsabwehr, nihilistisch, Märchen-romantisch.

    • aron2201sperber Says:

      Al Qaidas Urherbrschaft wurde zunächst hauptsächlich von Linken und dem Iran bestritten, was die sunnitischen Extremisten ziemlch kränkte, da sie sich um de Ruhm ihrer glorreichen Aktion betrogen sahen.

      heute hat Bin Laden sein Sieger-Image verloren und auch die Sunniten bevorzugen nunmehr auch die Sicht, er habe gar nichts mit 9/11 zu tun gehabt.

      auch seit die RAF endgültig scheiterte, bemühen sich ehemalige Mitglieder wie Bommi Bauman ihr Treiben als von den „westlichen Geheimdiensten“ gesteuert darzustellen

      wenn es kein Erfolg ist, will man nichts mehr damit zu tun haben bzw. soll wer anderer verantwortlich sein.

      diese Erfahrung musste auch Hitler machen:

      obwohl er davor viele Fans gehabt hatte und seine politischen Ziele nach wie vor bei vielen populär sind, bekennt sich heute fast niemand zu Hitler und seinem Lebenswerk.

  2. Alreech Says:

    The Onion News Network hatte dazu mal ein interessantes Interview gesendet 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: