Illusionen über die eigene Wirklichkeit

An seiner erschütternsten Stelle zeigt der Armutsbericht, wie wenig Illusionen sich die Menschen über die deutsche Wirklichkeit machen. Wenn man sie nach den Gründen für Reichtum in der Gesellschaft fragt, nennt gerade mal ein Viertel besondere Fähigkeiten oder harte Arbeit. Eine viel größere Anzahl dagegen führt die Herkunft an (46 Prozent) oder das soziale Netzwerk (39 Prozent). Die ganz Enttäuschten halten gleich Unehrlichkeit (30 Prozent) oder die Ungerechtigkeit des Wirtschaftssystems (25 Prozent) für die Wurzeln des Wohlstands.

(Jakob Augstein)

Wenn statt „Herkunft“ nur noch „besondere Fähigkeiten“ und „harte Arbeit“ zählen sollten, würde Klein Augstein der kapitalistischen Welt ziemlich nachweinen.

Ohne seine Herkunft würde seine Kolumne wohl höchstens beim “Freitag” erscheinen…

…und der würde ohne sein geerbtes Geld schon längst nicht mehr existieren.

Schlagwörter:

4 Antworten to “Illusionen über die eigene Wirklichkeit”

  1. Joachim Böcher Says:

    Hallo, darf man sagen es gibt unnütze Fresser? Als der Walser mal besoffen war soll er eine Frau geschwängert haben, stimmt das?

  2. Sam Says:

    Wenn ich mir da die Berichterstattung in den öffentlich-rechtlichen Medien so ansehe (in der Regel ist in Tatorten ein Unternehmer der Böse) und mir manchen Unterricht an Schulen ansehe wundert mich das nicht.

    • American Viewer Says:

      Es gibt nicht einmal ein Fach Economics an den meisten deutschen Schulen. Die Deutschen sind fleißige Maschinenbauer, aber das wird auf Dauer nichts nützen, wenn man nicht einmal im Ansatz weiß, wie die Welt des Geldes funktioniert.

  3. American Viewer Says:

    Die Arbeitswerttheorie kommt seit 200 Jahre immer wieder auf. Die Produkte von Arbeit sollen nach dem Empfinden vieler danach bewertet werden, wieviel Arbeit in ihnen steckt. Dabei ist nur der subjektive Wert entscheidend, den andere (die Käufer) dem Produkt zumessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: