Klimaretter und Wetterhexe

Wussten Sie schon, dass Al Gore nicht nur ein großer Klimaretter, sondern auch eine grimmiger Wettermacher ist?

Der Gore-Effekt ist die ironische Bezeichnung für das Auftreten von Schnee- und Kälteeinbrüche, während gleichzeitig Demonstrationen oder Konferenzen zum Thema “Globale Erwärmung” stattfinden.

Im November 2006 trat Gore in Australien auf, es schneite, im australischen Frühsommer, eine Klimasensation. 2007, im März, löste eine Al-Gore-Rede in Washington extreme Schneestürme aus, es schneite auch heftig bei dem Gore-Besuch in London, zum ersten Mal seit 1922 gab es in London Schnee im Oktober. Als Gore aber 2007 in Harvard auftrat, war dies dort der kälteste Oktobertag seit sogar 125 Jahren. 2008 ging ein Gore-Besuch in Mailand mit Kälterekorden einher.

(gefunden bei Arprin)

„Den wird der Blitz noch beim Scheißen treffen“ sagt man bei uns in Wien zu so einem Phänomen.

Werbeanzeigen

Schlagwörter:

4 Antworten to “Klimaretter und Wetterhexe”

  1. American Viewer Says:

    Die Klimawandel-Apokalyptiker sollen ihre Prophezeihungen endlich einmal einhalten. Ich warte jedes Jahr darauf, dass bei uns wie versprochen der Winter ausfällt. Stattdessen wird der Winter jedes Jahr länger und härter. Das ist Betrug.

    • aron2201sperber Says:

      Das ist Betrug.

      wieso?

      Al Gore will ja das Klima abkühlen – das Wetter ist eben besonders gehorsam, wenn es um das richtige Klima geht.

      wenn selbst das Wetter vor dem großen Al erschaudert, sollten wir das erst recht tun 😉

  2. Frank Heber Says:

    Haha, das können nur Primitivlinge wie du lustig finden, die offensichtlich nicht mal zwischen Wetter und Klima unterscheiden können.

    • aron2201sperber Says:

      ich bemühe mich, so klug wie du zu sein:

      wenn es zu heiß ist, handelt es sich ums Klima und wenn es zu kalt ist, ums Wetter?

      3 Winter wie dieser und wir wenden uns wieder ernsthafteren Problemen zu.

      wie z.B. der De-Industrialisierung Europas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: