Solidarität unter Krähen

Burka-Krähen und Tschador-Krähen stehen einander feindselig gegenüber.

Wenn es jedoch gegen die Ungläubigen geht, hackt keine Krähe der anderen Krähe ein Auge aus:

Bei der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) stößt die Forderung eines Burkaverbotes auf Ablehnung. „Es wäre kontraproduktiv, hier so etwas zu machen“, sagte Sprecherin Carla Amina Baghajati am Mittwoch zur APA.

Carla

Schlagwörter: , ,

7 Antworten to “Solidarität unter Krähen”

  1. Nobelpreis für den Schleier | Aron Sperber Says:

    […] zögern sie nicht, sich mit allen anderen islamischen Ideologien bzw. Verschleierungen zu solidarisieren, wenn es darum geht, sich als Opfer der westlichen “Islamophobie” […]

  2. Der hübsche Islam und der hässliche IS | Aron Sperber Says:

    […] es jedoch darauf ankommt, solidarisieren sich die hübsch-gemäßigten Islamisten mit dem […]

  3. Aron Sperber Says:

    […] wenn es jedoch darauf ankommt, solidarisieren sich die hübsch-gemäßigten Islamisten mit dem […]

  4. Wer unterdrückt die Muslime? | Aron Sperber Says:

    […] wie Sanac vom Terror des IS, der angeblich nichts mit ihrem Islam zu tun habe. Wenn es darauf ankommt, setzt man sich jedoch für die Burka-Konkurrenz ein, da schließlich alle zur Umma […]

  5. Gemäßigte Gegner des Burkaverbotes | Aron Sperber Says:

    […] es darauf ankommt, setzten sich Muslimbrüder daher immer für die Burka-Konkurrenz ein – schließlich gehören […]

  6. Muslimbrüder machen Salafisten die Mauer | Aron Sperber Says:

    […] es darauf ankommt, setzten sich “gemäßigte” Muslimbrüder daher immer für die radikale […]

  7. Gegen den IS, aber für die IS-Burka | Aron Sperber Says:

    […] Burka-Verbot sei „kontraproduktiv“ lautet die Losung der Muslimbrüder, die man gerne von dezent verschleierten Schwestern in […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: