Putins deutscher Detektiv

Berlin – 30 Millionen Dollar hatte der deutsche Privatermittler Josef Resch als Belohnung ausgeschrieben, um die Hintergründe des Absturzes von Flug MH17 über der Ukraine zu klären. Jetzt erhöht der Detektiv die Summe nochmals deutlich: Sein anonymer Auftraggeber habe weitere 17 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 13,7 Millionen Euro) zur Verfügung gestellt, sagte Resch dem Wirtschaftsmagazin „Capital“.

Mit dem Geld sollen demnach mögliche Informanten belohnt werden, die belegen können, wie die Aufklärungsarbeit von staatlichen Stellen behindert werde.

(Spiegel)

Die Geschichte ereignete sich nur wenige Kilometer von der russischen Grenze.

Würden die Theorien, die in Putins Medien verbreitet werden, stimmen, müsste gerade Putin die Beweise (z.B. Radaraufzeichnungen) dafür haben.

Dass Putin trotzdem auf deutsche Ermittler angewiesen ist, zeigt, dass es definitiv keine Beweise für einen Abschuss durch einen ukrainischen Jet gibt.

Worum es bei der ganzen Sache eigentlich geht, ist klar:

Der Auftragnehmer soll im Sinne seines Auftraggebers die Glaubwürdigkeit der echten Ermittlungen untergraben.

Auch wenn Putins deutscher Detektiv bislang nichts als Verschwörungstheorien vorweisen konnte, so hat es trotzdem zu einer Schlagzeile im Spiegel gereicht, gemäß der die Ermittlungen des BND „ein Schmarrn“ seien und sich eine Putin genehme „Wahrheit“ gerade „verdichte„.

Advertisements

Schlagwörter:

2 Antworten to “Putins deutscher Detektiv”

  1. Paul Says:

    Lieber Aron,
    das nennt man wohl psychologische Kriegsführung?
    Putin setzt das jetzt als Regierungschef um, was er als KGB-Agent gelernt hat:
    Tricksen, Täuschen, Tarnen.

    Herzlich, Paul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: