Archive for 28. Februar 2015

Deradikalisierungs-Illusionen

Februar 28, 2015

Die Deradikalisierungs-Maßnahmen für westeuropäische Dschihadisten sind ein reines Arbeitsbeschaffungsprogramm für westeuropäische Sozialpädagogen und verwandte Berufe.

Wer auf so einem Trip ist, wird sich nicht von irgendwelchen akademischen Schwätzern umpolen lassen.

Im schlimmsten Fall werden „gemäßigte“ islamische Extremisten mit der Deradikalisierung beauftragt, die dann auf Kosten der Steuerzahler die Islamisierung vorantreiben können.

Tatsächlich helfen nur harte Strafen und Abschiebungen.

Die Maßnahmen müssten sich allerdings nicht nur gegen die Kämpfer, sondern gegen ihr gesamtes Umfeld richten. Dann würden ihre Familien es sich wohl zweimal überlegen, ob sie weiter eine Dschihadisten-Moschee besuchen und die Burka tragen wollen:

Bildergebnis für tschetschenen demo wien

(Tschetschenische Demonstration für die Boston-Attentäter in Wien)

Oder sie müssten zumindest andere Länder als Rückzugsbasis suchen.

Auf die Leistungen des europäischen Wohlfahrtsstaates verzichten zu müssen, würde mehr abschrecken und deradikalisieren als jede andere Maßnahme.