Islam braucht keine Aufklärung

Terror-Chef Al-Bagdadi hat Muslime aller Welt zu den Waffen gerufen. Nicht nur der gesunde Menschenverstand hält davon ab, ihm zu folgen, sondern auch islamische Quellen.

Die „Scharia“ will, dass Muslime nicht lügen, nicht stehlen, gütig gegenüber der gesamten Schöpfung sind, dass sie keine Unruhe stiften, niemanden diskriminieren.

Der Islam braucht auch keine Aufklärung. Das ist nichts weiter als ein uraltes Ressentiment eines sich selbst überhöhenden Westens.

(Tahir Chaudry – Die Zeit)

Tahir Chaudry

Advertisements

Schlagwörter:

4 Antworten to “Islam braucht keine Aufklärung”

  1. Eloman Says:

    Tahir Chaudry ist ein Propagandist der Ahmadiya, einer Sekte, die von den Sunniten und Schiiten als Apostaten, Ketzer und damit schlimmer als Ungläubige angesehen wird. Sein Geschwätz ist ungefähr so viel wert als wenn sich ein Zeuge Jehovas zur Unfehlbarkeit des Papsts äußert.

  2. Eloman Says:

    Chaudry hat vor einiger Zeit im Cicero schon einmal einen Artikel mit ähnlichem Tenor gebracht. Ob er vielleicht übersehen hat, dass al-Baghdadi einen Doktor in Islamwissenschaften der Universität Bagdad hat? Ich glaube mit dem „wahren“ Islam ist es wie mit dem „wahren“ Kommunismus. Er existiert nur in den Köpfen seiner Propagandisten. Kaum in der Realität angekommen ist er wieder ganz der alte.

    • aron2201sperber Says:

      einerseits behauptet man stets, es gäbe nicht den „einen Islam“ – dann gibt es ihn wieder doch.

      wenn es darum geht, das Islam-Problem klein zu reden, lässt man den „Gemäßigten“ den Vortritt, die dann auf einmal für den ganzen Islam sprechen dürfen.

      Fairerweise muss man zugeben, dass es das Phänomen auch bei der Islamkritik gibt:

      https://aron2201sperber.wordpress.com/2012/05/18/kewils-nutzliche-deppen/

      Liberale Islamkritiker werden bei pi.news als Idioten beschimpft, wenn wieder ein Fall Breivik auftritt, ist man auf einmal wieder willkommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: