Die kleinen Antisemiten von heute

„Du Jude!“ Nein, dies ist kein Zitat aus dem „Stürmer“, sondern eine verbreitete Beschimpfung auf Berliner Schulhöfen und Straßen. Unsere Autorin weiß, wovon sie redet: Sie ist Jüdin und Lehrerin in Charlottenburg-Wilmersdorf. Ein Brandbrief.

(Der Tagesspiegel)

Solange Muslime als Einwanderer in der Minderheit sind, stellen sie sich gerne als die “neuen Juden” dar, die von der islamophoben Mehrheit geschützt werden müssen.

Wenn sie jedoch (wie auf vielen Berliner Schulhöfen) in der Mehrheit sind, lassen sie ihrem Antisemitismus freien Lauf.

Die kleinen Antisemiten werden (wie überall in der Islamischen Welt) bald zu großen Antisemiten heranwachsen.

Die Schulhöfe von heute geben einen erschreckenden Ausblick auf das Deutschland von morgen:

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: