Mit Burka ins europäische Sozial-Mekka

Kaum Chancen auf dem Arbeitsmarkt, Nachteile in der Schule: Amnesty International zeichnet ein düsteres Bild vom Leben vieler Muslime in Europa. Einige Regierungen verschlimmern mit ihren Gesetzen die Diskriminierung noch, ergab die Studie der Menschenrechtsorganisation.

Burka

Verschleierte Frau: Amnesty empfiehlt, dass Frauen tragen dürfen, was sie wollen

(Spiegel)

Es gäbe zwar genug reiche islamische Staaten, die sogar unislamische Arbeitskräfte aus Indien oder den Philippinen importieren müssen.

Trotz der von Amnesty beklagten Diskriminierung bevorzugen es islamische Flüchtlinge jedoch, sich im europäischen Sozial-Mekka versorgen zu lassen.

Mit Burka und Salafisten-Bart kommt man auch bestimmt nicht in die Verlegenheit, unislamische Arbeit für die Kuffar verrichten zu müssen.

Advertisements

Schlagwörter: ,

5 Antworten to “Mit Burka ins europäische Sozial-Mekka”

  1. aron2201sperber Says:

    der Islam ist einfach die perfekte Ausrede, nicht arbeiten zu müssen und dann auch noch als „Diskriminierungsopfer“ den Kufr-Arbeitgeber zu klagen:

    http://7online.com/religion/former-employee-suing-costco-for-religious-discrimination-/532866/

  2. aron2201sperber Says:

    auch die Braut des Attentäters von Paris hatte ihren Job an der Supermarkt-Kasse für ihre Burka aufgegeben:

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2015/01/11/die-verlorene-ehre-der-hayat-b/

  3. Die Burka gehört zu Deutschland | Aron Sperber Says:

    […] werden dorthin vorstoßen, wo sie die größten Annehmlichkeiten vorfinden – und das ist im Moment eindeutig […]

  4. Mörder als tschetschenische Exportschlager | Aron Sperber Says:

    […] schützt sie Burka und IS-Bart vor unislamischer Arbeit und sonstiger […]

  5. Mörderische Scherzbolde aus Tschetschenien | Aron Sperber Says:

    […] und IS-Bart bewahren die frommen Tschetschenen vor unislamischer Arbeit und sonstiger […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: