Selbst die ARD ist NPD

Augstein begrüßt zwar die islamische Völkerwanderung samt Schleiern und Minaretten nach Deutschland ausdrücklich.

Die bildliche Darstellung seiner progressiven Traumwelt wird jedoch als Skandal empfunden:

Merkel schleier

Die ARD hat doch einen Knall.

Das Regierungsviertel im Schatten der Minarette, die Kanzlerin im Tschador.

Dazu rhetorische Fragen: „Was geschieht mit unseren Werten?“ „Wie reagieren wir, wenn Flüchtlinge Probleme haben, mit Frauenrechten, mit Presse- und Meinungsfreiheit.“

Kennen die Kollegen die islamfeindliche Propaganda der NPD nicht?

Ich mag das Wort nicht: aber das halte ich für einen Skandal.

(Jakob Augstein – Facebook)

Bis die Welt, die Augstein fordert, in die Realität umgesetzt wird, ist jede Darstellung dieser Welt verboten.

Selbst die ARD ist NPD, wenn sie sich nicht an Augsteins Bilderverbot hält.

Advertisements

Schlagwörter:

8 Antworten to “Selbst die ARD ist NPD”

  1. aron2201sperber Says:

    Merkel mit Hitlerbart versteht Augstein hingegen:

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2015/03/26/ausgsteins-bartchen/

  2. Olaf Says:

    Gestern bei Maischberger hat er plötzlich von Vietnamesen gesprochen, die sich endlich integrieren sollen. Der Salonislamist Walser junior ist total verlogen.

  3. Eloman Says:

    Augstein ist ein Schwachkopf und die ARD kann manchmal sogar witzig sein.

  4. American Viewer Says:

    Was soll jetzt plötzlich schlimm sein an Minarett und Tschador? Menschen wie Augstein sind so extreme Heuchler. Wie kann man mit dieser Heuchelei überhaupt leben? Jetzt ist es schon islamophob, wenn man Merkel mit Tschador darstellt. Morgen wird es islamophob sein, wenn man Claudia Roth mit Hijab im Iran zeigt. Verlogenes Pack.

  5. besucher Says:

    Augschwein ist auch die Polizistin angegangen die sich über die Gewaltaffinität von Migranten beschwert hat: „Polizeiarbeit ist nun mal ein Knochenjob“.
    Dieser Gestalt wünscht man fast schon dass er auch mal die Fäuste seiner Lieblinge zu spüren bekommt.

  6. Augsteins Putinismus | Aron Sperber Says:

    […] Asylpolitik ist, wird in Augsteins Kolumne fast jede Woche als “Rassist” und “Nazi” […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: