Archive for 21. Oktober 2015

Mohameds Uhr

Oktober 21, 2015

Der 14jährige Ahmed Mohammed wollte seine Lehrer durch eine tolle technische Erfindung beeindrucken:

Dazu besorgte er eine Uhr, schraubte das Gehäuse ab, und packte sie in einen Koffer.

Fertig war die geniale Koffer-Uhr.

Nur kranke, islamophobe Schweine können so eine schöne Uhr für eine Bombe halten:

Uhr

Wie wir alle wissen, wurde der 14jährige Ahmed Mohamed völlig zu Unrecht und aus purer Islamophobie für einen Bombenbauer gehalten, als er seine selbstgemachte Uhr in die Schule mitbrachte.

Selbst eine Audienz bei Obama konnte den jungen Erfinder nicht trösten.

Jetzt zieht Teenager Ahmed Mohamed mit seinen Eltern und Geschwistern von Texas nach Katar. Der Vater hofft auf mehr Akzeptanz in dem Emirat.

(Spiegel)

Katar und sein Staats-Sender Al-Jazeera sind stets bereit die Islamophobie der westlichen Welt anzuprangern. Dem kleinen Ahmed Mohamed medienwirksam vor der islamophoben USA zu erretten, war daher Ehrensache.

Die Versorgung der islamischen Flüchtlings-Massen überlässt man jedoch weiterhin lieber dem Westen (Katar hat weniger als 1000 Syrer aufgenommen).

Wenn jedoch unter den in Europa versorgten Brüdern wieder ein Fall Ahmed Mohamed auftreten sollte, wird man nicht zögern, eben so edel zu handeln.

Werbeanzeigen