Archive for 30. Dezember 2015

Langsame Integration in die Kriminalitätsstatistik

Dezember 30, 2015

Der ORF verkündet, dass die Kriminalität unter Asylwerbern im Verhältnis zu ihrer Zahl zurückgegangen sei (tatsächlich ist sie in absoluten Zahlen gestiegen):

Kriminalitätsstatistik: Weniger Delikte von Asylwerbern

Was ist dran an den Warnungen, dass mit der steigenden Zahl an Flüchtlingen auch die Kriminalität steigen wird? Laut einer Anfragebeantwortung des Innenministeriums gab es in den ersten acht Monaten des Jahres 8.500 angezeigte Delikte, die mutmaßlich von Asylwerbern begangen wurden. Laut Bundeskriminalamt ist die Kriminalität unter Asylwerbern aber zurückgegangen, wenn man bedenkt, dass es heuer einen Rekord von 90.000 Asylanträgen gibt.

(ORF)

Dabei wird natürlich nicht berücksichtigt, dass die meisten jener Asylwerber, welche die hohe Zahl ausmachen, gerade erst angekommen sind.

Auch wenn man für die Entfaltung von kriminellen Handlungen nicht so viel Zeit und Energie wie für die Integration in den Arbeitsmarkt benötigt, passieren die meisten Verbrechen nicht sofort von heute auf morgen.

Das wahre Ausmaß der Kriminalitätssteigerung wird sich daher erst im Laufe der kommenden Jahre offenbaren.