Erpressung leicht gemacht

Je mehr Flüchtlinge über die Türkei die EU geschleust wurden, desto mehr konnte Erdogan bei Merkel herausschinden.

Wenn man mit Erpressung so erfolgreich ist, warum sollte man damit aufhören?

„Die Türkei reduziert den Zustrom nicht. Wir haben trotz Windstärke sechs bis sieben ein Bombardement von 4000 Ankünften pro Tag. Das ist nicht normal“, sagte der für die Migration zuständige griechische Vizeminister Ioannis Mouzalas.

(Focus)

Advertisements

Schlagwörter: ,

5 Antworten to “Erpressung leicht gemacht”

  1. Erpressung leicht gemacht | psychosputnik Says:

    […] Quelle: Erpressung leicht gemacht […]

  2. aron2201sperber Says:

    Echter Grenzschutz würde bedeuten, dass sämtliche Personen ohne Einreise-Erlaubnis von einer Einreise in den Schengenraum abgehalten werden und sofort in die Türkei zurückgeschickt werden.

    was die EU von Griechenland verlangt, ist lediglich eine bessere Registrierung, was natürlich niemanden von der Einreise nach Europa abhalten wird.

    würde die EU die 3 Milliarden Euro statt an die Türkei an Griechenlands Grenzpolizei bezahlen – mit dem klaren Auftrag Grenzschutz und nicht bloß Registrierung zu betreiben – wäre das Geld wesentlich besser investiert.

    Die Türkei ist für Syrer ein sicheres Land. Erdogan hat selbst verkündet, dass seine Grenzen für seine Brüder offen seien.

    Für wen die Türkei kein sicheres Land werden könnte, sind die Kurden.

    Jene müssten sich jedoch heute hinten anstellen, da Europas Asylsystem allen offensteht, egal ob sie es brauchen oder nicht.

    Europa muss sein Asylsystem dahin reformieren, dass es nicht zur Legalisierung der illegalen Einreise missbraucht werden darf und dadurch wieder jenen zur Verfügung stehen, die wirklich Europas Schutz bedürfen

  3. Paul Says:

    Hat denn wirklich jemand im Ernst geglaubt, Erdogan würde seine Versprechungen einhalten?
    Hat er denn überhaupt etwas versprochen?
    Wenn ich über Google Entsprechendes eingebe, bekomme ich nur Forderungen und Beschimpfungen Erdogans zu lesen.

    Herzlich, Paul

    • Olaf Says:

      Er hat versprochen die 3 Milliarden anzunehmen, und das wird er halten, der Ehrenmann. Merkel hat versprochen zu zahlen, das waren harte Verhandlungen, wie in Griechenland;)

  4. Keine Chance gegen Erdogan? | Aron Sperber Says:

    […] Erdogan die durch ihre eigene hirnlose Politik erpressbare Merkel in der Hand hat, wird der notorische Erpresser nicht damit aufhören, Europa zu […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: