Archive for 4. April 2016

Am Ende ist immer die AfD der Depp

April 4, 2016

Früher parkten die Reichen dieser Welt ihr Geld steuerschonend in der Schweiz.

Heute ist es eben Panama.

Dass sich auch enge Gefährten Putins in jenem Skandal wiederfinden, ist höchstens für Leute, die Putin als „letztes Bollwerk gegen den internationalen Finanzkapitalismus“ ansehen, eine Überraschung.

Nur Diktatoren, die keinen Plan B haben, sondern wie Hitler Vabanque spielen, sorgen sich nicht um eine Existenz nach ihrer Herrschaft.

Hätte Putin sich tatsächlich selbst ein wenig Geld zur Seite geschafft, würde das sogar für seine Vernunft und Berechenbarkeit sprechen.

Besonders heftig empört sich natürlich Augstein über seine reichen Genossen, die mit ihrem Geld vor der Steuer flüchten.

Und dann gibt es die Wirklichkeit der Reichen. Die verborgene Welt. Versteckt hinter Zäunen und Hecken und Mauern. Nehmen Sie den Hubschrauber, dann können Sie diese Welt von oben sehen, die Pools, die Parks, die Terrassen. Aber Sie nehmen ja nicht den Hubschrauber. Sie nehmen die staubigen Straßen.

Sie stehen im Stau. Sie zahlen Steuern. Wie dumm von Ihnen.

In der „verborgenen Welt“ der Reichen kennt sich Augstein natürlich gut aus.

Der Staat bekommt jedoch auch von Augstein nichts, zumal er sein Vermögen in den Freitag investiert, der wiederum garantiert keine zu versteuernden Gewinne produziert  (eine wirklich besonders elegante Art, Steuern zu sparen).

Noch eleganter ist seine Schluss-Pointe:

die glatten Damen und Herren von der AfD, die mit ihren kalten Parolen die Parlamente erobern – sie sind alle die nützlichen Deppen dieses Systems.

(Augstein – SPON)

Egal worum es geht, ist am Ende immer die AfD der Depp.