Schwedens Polizeichef kann alles (außer seinen Job)

Schwedens Polizeichef ist…

…ein  großartiger Soziologe:

Es gibt nach meiner Erfahrung keinen großen Unterschied zwischen Kriminellen in Bezug auf Herkunft, Religion oder Ethnie. Entscheidend ist etwas anderes: Wenn man neu in eine Gesellschaft kommt, dann steigt man häufig in die unterste Schicht ein. Und die sozial Schwächsten begehen überdurchschnittlich viele Straftaten. Es ist dabei egal, ob es sich um Schweden handelt, die aus dem Wohlfahrtssystem gefallen sind, um Migranten, die vor zwanzig Jahren gekommen sind, oder um Flüchtlinge, die neu hier sind. Es ist also eine Frage der Integration, eine soziale Frage.

…ein brillanter Psychologe:

Ich bin aber immer noch besorgt darüber, was der Täter wohl durchgemacht hat. Der Umgang mit Traumata ist entscheidend dafür, dass solche schrecklichen Verbrechen nicht wieder passieren. Wir müssen psychologische Probleme schneller erkennen und behandeln.

…ein begnadeter Politologe:

Wenn es um Gewalt geht, die in überfüllten Massenunterkünften passiert, müssen wir uns als schwedischer Staat aber auch an die eigene Nase fassen.

…ein fantastischer Pädagoge:

Wir hätten mit den Übergriffen offensiver umgehen müssen – vor allem gegenüber den Eltern. Sie hätten dann eine bessere Entscheidung treffen können, ob sie ihre Töchter auch in Zukunft zu den Konzerten gehen lassen.

…ein lausiger Polizist.

Schlagwörter:

3 Antworten to “Schwedens Polizeichef kann alles (außer seinen Job)”

  1. Tourix Says:

    2 Links, bei denen einem das Lachen vergeht:
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-01/fluechtlingspolitik-fluechtlinge-schweden-daenemark-asyl-grenze
    http://www.achgut.com/artikel/adjoe_bullerbue_das_blau_gelbe_konsensparadies_desintegriert_sich

    Im Herbst 2018 ist die nächste Wahl.
    2014 (kurz vor der Flüchtlingskrise hatte die 1988 gegründete rechtspopulistische Partei 12,86 % erreicht.
    Bei der nächsten Wahl werden sie garantiert auf rund 20 % kommen.
    Wenn man die Wahlergebnisse anschaut, so wird deutlich, dass diese Partei vor allem in den dicht besiedelten Gebieten viele Stimmen bekommt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sverigedemokraterna
    Schwedens Wahlen:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wahl_zum_Schwedischen_Reichstag_2014
    (SD = Schwedendemokraten)

  2. Marco Says:

    Wer ist dieser Polizeichef?

    „Es gibt nach meiner Erfahrung(!) ….“

    Meiner Erfahrung nach handelt es sich in diesem Fall um Derealisation. Scheint als könnte er die Realität und die Vorstellung der Realität seiner Vorgesetzten nicht mehr auseinanderhalten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: