Böse Ungarn verschleppen Abschiebungen nicht

Sonderjustiz gegen Flüchtlinge: Ungarns gigantische Abschiebe-Show

14-Jährige gelten juristisch als Erwachsene, eine echte Beweisaufnahme gibt es nicht, die Verteidigerin chattet während der Verhandlung: In Blitzverfahren urteilt Ungarn sogenannte Grenzverletzer ab – mehr als 3000 bisher.

(SPON)

Frauenfeindliche Klischees dürfen nicht fehlen, wenn sie zur Unterstreichung der unmenschlichen Abschiebe-Praxis der bösen Ungarn dienen:

Die Pflichtverteidigerin verschickt während der Verhandlung Botschaften mit Herzchen und Smileys von ihrem Handy, prüft den Lack ihrer Fingernägel.

In Deutschland wäre eine solche „Abschiebe-Show“ natürlich nicht möglich.

Bei uns hätten stattdessen die Menschenrechts-Anwälte ihre übliche Show abgezogen.

Trotz klarer gesetzlicher Bestimmungen wäre bestimmt ein Antrag nach dem anderen (z.B. behauptete Traumatisierung) eingebracht und bis zu den nationalen und europäischen Höchstgerichten durchgekämpft worden. So hätte man die Verfahren zum Wohle der Menschheit jahrelang hinauszögert.

Schlagwörter:

5 Antworten to “Böse Ungarn verschleppen Abschiebungen nicht”

  1. Aaron Says:

    Ich weiß garnicht was die ganze Show soll? Wer die Grenze verletzt muß wieder nach Hause.
    Wenn ich morgen versuchen würde einfach in die USA einzuwandern und verlangen würde, dass die mich durchfüttern…..die Show möchte ich auch mal sehen.
    Also: ich bleibe hier, in Deutschland!

  2. kroraina Says:

    es wird ziemlich viel Hass gegen die Ungarn gesät, eines der wenigen Völker, welches Deutschland und die Deutschen mag.

    • aron2201sperber Says:

      und das ganze mit einer grotesken Arroganz.

      so als ob der deutsche Rechtsstaat bei der Migration perfekt funktionieren würde.

      Verfahren werden bei uns durch unzählige Instanzen geführt und enden dann mit einem „Bleiberecht“, weil es ja für den armen Asyl-losen „leider“ so lange gedauert hat, bis das endgültig festgestellt werden konnte

    • Olaf Says:

      @kroraina
      Das antideutsche Merkel-Regime hasst nicht nur das eigene Volk, sondern auch verbündete Völker. Deshalb liebt die Merkel den Juncker, der will den Deutschen von Brüssel aus schaden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: