Archive for 2. Juni 2016

Die Türkei als Opfer des Ersten Weltkriegs?

Juni 2, 2016

Liebe Freunde, bei der Deportation der Armenier durch das von allen Seiten überfallene Osmanische Reich kamen 600.000-1.5 Mio. Armenier um – ein schweres Verbrechen. Doch die Tötung von über 2 Mio. Türken durch die Angreifer war genauso kriminell.

(Jürge Todenhöfer)

Das Osmanische Reich war im ersten Weltkrieg eine aktive Kriegspartei und nicht das passives Opfer eines Angriffs.

Die türkischen Kriegsopfer waren zwar tragisch, so wie die deutschen Kriegsopfer des Ersten und des Zweiten Weltkriegs tragisch waren.

Kriegsopfer mit Opfern von Völkermorden gegen wehrlose Minderheiten wie den Juden und den Armeniern gegenzurechnen, zeugt von Todenhöfers moralischer Verkommenheit.