Merkels Molenbeeks

Ob der islamische Massenmörder vom Weihnachtsmarkt auf Einladung Merkels eingereist war, spielt nicht die entscheidende Rolle.

Was ich nach dem Terror von Brüssel und Paris geschrieben hatte, gilt auch heute:

Die wesentlich epochalere Verantwortung Merkels liegt allerdings in der Schaffung vieler neuer Molenbeeks.

Islamische Massenzuwanderung führt unweigerlich zur Bildung von islamischen Ghettos wie Molenbeek, zumal man die für den europäischen Arbeitsmarkt benötigten Qualifikationen (anders als die Einladung zur Zuwanderung) nicht per Dekret verordnen kann.

Nicht jeder Bewohner Molenbeeks ist ein Salafist. Nicht jeder Salafist ist ein Terrorist. Aber Molenbeek ist das Umfeld für Salafismus und Salafisten-Brüder sind das Umfeld, das Terroristen benötigen.

Dass der Terror zuerst Frankreich und Belgien erwischt hat und (noch) nicht Deutschland, liegt weder an der aktuellen Politik jener Länder, noch an den alten Sünden aus der Kolonialzeit.

Diese Länder haben derzeit (noch) schlicht und einfach einen höheren Anteil an Muslimen und Molenbeeks als Deutschland.

Sobald Deutschland mit Frankreich und Belgien bei den Molenbeeks gleichgezogen haben wird (und dies wird dank Merkels Politik sehr bald geschehen), wird sich der Terror in entsprechender Relation auch gegen Deutschland richten.

(Aron Sperber, 27.03.2016)

I don’t wanna say I told you so. But didn´t I tell you?.

Advertisements

3 Antworten to “Merkels Molenbeeks”

  1. Merkels Molenbeeks — Aron Sperber | psychosputnik Says:

    […] über Merkels Molenbeeks — Aron Sperber […]

  2. zrwd Says:

    ‚Sobald Deutschland mit Frankreich und Belgien bei den Molenbeeks gleichgezogen haben wird (und dies wird dank Merkels Politik sehr bald geschehen), wird sich der Terror in entsprechender Relation auch gegen Deutschland richten.‘
    die Prophezeiung ist leider eingetroffen. Manchmal hofft man sich zu irren – leider irrt man nicht.

  3. max Says:

    Die Deutschen machen wieder gravierende Fehler. Erstens lassen sie sich von den Speichelleckern des gefüllten Hosenanzugs weismachen, man stehe kurz davor, das Problem zu lösen. Dabei fängt der Spass eben erst richtig an. Und leider werden nicht nur Deutsche darunter leiden. Zweitens sind sich die Deutschen nicht bewusst, dass die bisherigen Anschläge von absoluten Stümpern verübt wurden. Mit einer mittelmässigen militärischen Ausbildung ist es genau null Problem, bei geringstem Mehraufwand eine verzehn-oder verzwanzigfachung der Opferzahlen zu erreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: