Burka-Verbot oder Maskottchen wichtiger?

Es war geradezu Slapstick: Schon am 9. Oktober sorgte das Parlamentsmaskottchen namens Lesko, ein blauer Hase, für einen Polizeieinsatz wegen des Burka-Verbotes. Bei Dreharbeiten rückten Beamte an und ließen sich das Gesicht des Darstellers zeigen – ÖSTERREICH berichtete. Eine Strafe gab es nicht, peinlich ist es aber allemal.

Polizeigewerkschafter Hermann Greylinger fordert jetzt in ÖSTERREICH das Aus für das Gesetz, im Lauf des Gesprächs wurde er sogar so wütend, dass er von einer „Sch…-Regelung“ spricht.

(oe24)

Das Gesetz wurde von einer klaren Mehrheit im Parlament beschlossen. Die Aufgabe der Polizei ist es, Gesetze zu vollziehen und nicht darüber zu urteilen.

Für ein Burkaverbot verzichte ich auch gerne auf ein Parlamentsmaskottchen, das bis vor 2 Tagen ohnehin niemand kannte.

Bildergebnis für burka wien

7 Antworten to “Burka-Verbot oder Maskottchen wichtiger?”

  1. goldsteinweb Says:

    Wir in Deutschland sind genauso hin und hergerissen. Soll man unser Parlamentsmaskottchen Claudia Roth gesichtsverschleiern oder nicht? Tough!

  2. aron2201sperber Says:

    Rotbullen und ein Rotjuristen besorgen offenbar die Geschäfte der Islamisten:

    http://www.krone.at/594300

    Anwalt Zanger ist wie immer dabei:

    https://aron2201sperber.wordpress.com/2017/08/23/chinesische-konzerne-und-tuerkische-kopftuecher/

  3. American Viewer Says:

    Der ganze Zirkus um das Burkaverbot lässt die Zukunft düster aussehen. Selbst über diese Kleinigkeiten wird jahrelang diskutiert. Im „besten Fall“ folgt dann nach einigen Jahren ein stümperhaftes Gesetz. Reine Symbolpolitik – kein einziges echtes Problem wird gelöst.

    • aron2201sperber Says:

      Das Burkaverbot ist nur ein kleiner Schritt, aber zumindest in die richtige Richtung. Wichtiger und bedeutender wird das Kopftuch Verbot in Schulen und die Abschaffung von Asyl nach illegaler Einreise.

      • goldsteinweb Says:

        American Viewer hat recht. Der Hickhack um das Burkaverbot macht klar, dass wichtigere Sachen, wie Einreisebeschränkungen, liberalseres Waffenrecht, Entkopplung von Staat und Medien etc. pp. nicht mehr kommen. Stattdessen wird es zu mehr Überwachung, Zensur und Willkürherrschaft kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: