Before Sharia Spoiled Everything

Gebürtige Muslime wie Bassam Tibi, Ayaan Hirsi Ali, Hamed Abdel-Samad, Imad Karim, Efgani Dönmez sind unsere besten Islamkritiker.

Im Gegensatz zu unseren linken christlichen Schwätzern wissen sie genau, wovon sie sprechen.

Emrah Erken betreibt mit seiner Facebook-Gruppe „Before Sharia Spoiled Everything“ eine besonders anschauliche und erschütternde Art von Islam-Kritik.

Seine Fotos zeigen den Orient vor seiner Re-Islamisierung. Die Menschen jener Welt sahen unseren eigenen Eltern frappant ähnlich.

Die Fotos machen deutlich, wie verletzlich unsere Welt ist, und wie wichtig es ist, sich einer Ideologie zu widersetzen, die den Menschen ihre Freiheit und ihre Schönheit raubt.

(die wunderschöne Mutter von Emrah Erken)

Advertisements

Schlagwörter:

4 Antworten to “Before Sharia Spoiled Everything”

  1. Olaf Says:

    Sehr gute Idee mit den Bildern vor der Scharia.
    Heute tut man ja so, als wären die Kopftücher angewachsen und könnten niemals nicht runter vom Kopf.

  2. American Viewer Says:

    Wenn man ehrlich ist, war das aber nur eine relativ kurze Phase der Verwestlichung des Orients, auf die dann ein umso brutalerer Backlash folgte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: