Archive for 20. April 2018

Kippa, Kopftuch und Klötentöter

April 20, 2018

Todenhöfer schwadroniert von Kippa, Kopftuch und Kreuz:

Bild könnte enthalten: Text

Die Kopftücher stellen sich allerdings nur auf eine Stufe mit den Kippas, wenn sie von der westlichen Mehrheitsgesellschaft den Opferstatus wie „die Juden unter den Nazis“ einfordern.

Sobald sie selbst in der Mehrheit sind, benehmen sie sich zu den Kippas und zu allen anderen nicht islamisch Uniformierten wie der miese Peitscherlbub in Berlin, der schon so tut, als gehöre Deutschland zur islamischen Welt, wo sein Verhalten gegenüber Juden, Christen und Ungläubigen normal ist.

Mich als Ungläubigen nervt zwar jede exzessiv extrovertierte Religiosität.

Kreuze und Kippas stellen für mich als Ungläubigen jedoch keine Bedrohung dar. Der islamische Schleier sehr wohl.

Wie Juden und Christen werde ich als Ungläubiger vom Islam bedroht. Diese innere Gemeinsamkeit zwischen uns ist viel stärker als die äußere Gemeinsamkeit der religiösen Verkleidung.