Alternde Hollywood-Diva als Fehlbesetzung

Obwohl Österreichs oberste Verfassungsrichterin viel wert auf ihr Äußeres legt, ist ihr der Anschein der Objektivität als Richterin offenbar unwichtig:

Die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs (VfGH), Brigitte Bierlein, hält das geplante Kopftuchverbot für „problematisch“. Den von der Regierung ins Auge gefassten neuerlichen Strafverschärfungen steht sie ebenso skeptisch gegenüber wie dem Staatsziel Wirtschaftsstandort in der Verfassung.

(ORF)

Die Frau will keine Richterin, sondern eine Gesetzgeberin sein. Dann sollte sie sich aber gefälligst auch einer Wahl stellen, um die Mehrheiten für die von ihr gewünschten Gesetze zu bekommen.

Als Verfassungsrichterin sollte sie eigentlich selbst wissen, dass dies laut unserer Verfassung der Weg wäre, den sie einschlagen müsste.

Gerade über das Kopftuch in der Schule gibt es genug EGMR-Judikatur, die darüber völlig anders als Frau Bierlein urteilt.

Entweder Frau Bierlein ist völlig inkompetent oder sie ist eine verblendete Ideologin, die Europa bewusst zerstören will (Ich bin gutgläubig und tippe auf Variante 1).

Bildergebnis für bierlein angelobung

Advertisements

8 Antworten to “Alternde Hollywood-Diva als Fehlbesetzung”

  1. American Viewer Says:

    Dass sie bei den abstrusen Mengen an Botox überhaupt noch hier und da einen Gesichtsmuskel bewegen kann, grenzt an ein medizinisches Wunder. Wahrscheinlich ging bei all den Spritzen auch eine Menge Nervengift ins Gehirn.

    • aron2201sperber Says:

      bei der Burka sollen die Reize verhüllt werden, Botox soll Reize herzaubern, wo keine mehr sind.

      Burka und Botox machen die Frauen zu Monstern ohne Gesichtszüge.

      Botox ist ein Jugend- und Schönheitswahn, dem sich manche westliche Frauen freiwillig unterwerfen.

      dass solche Botox-Frauen für Burka-Frauen Verständnis haben, kann man fast ein wenig nachvollziehen, auch wenn es sich unsere Botox-Frauen im Gegensatz zu den Burka-Frauen selbst aussuchen können.

  2. Paul Says:

    Anscheinend ist meine Bewertung dieser Dame alleine auf Grund des Fotos zutreffend.
    Eine von Ihrer Schönheit überzeugte Hermelinkragenträgerin ist eingebildet auf Ihre Haare. Sie fletscht die Zähne an denen der Zahnarzt seine Spuren hinterlassen hat.

  3. Olaf Says:

    Vielleicht macht Frau Wildenstein auch noch Karriere in Österreich, Gruselgesicht scheint ja kein Hindernis zu sein:

    https://www.google.de/search?q=jocelyn+wildenstein+foto&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=ITEJS7IibBH3SM%253A%252CesgcG4IJN-XSPM%252C_&usg=__beYTDua4-pZySRxFsMn83vtygMk%3D&sa=X&ved=0ahUKEwjr_KXj6-PaAhWJa1AKHSelDWMQ9QEIKTAA#imgrc=ITEJS7IibBH3SM:

  4. Judikative missversteht Gewaltenteilung | Aron Sperber Says:

    […] höher die Richter, desto abgehobener fallen ihre Urteile […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: