Lieber Krieg als Frieden mit Trump

Als der frühere US-Präsident Obama, ohne etwas dafür zu verlangen, das Castro-Regime rehabilitiert hatte, war unsere Intelligenzija noch schwer begeistert.

Wenn jedoch Donald Trump so etwas macht und Nordkorea sogar einen Atomwaffenverzicht abringt, hat man auf einmal Skrupel und findet den „Deal“ mit dem „Diktator“ unmoralisch. Auch bezüglich der Verlässlichkeit von Kim Jong-un sei man sehr skeptisch, da Kim ja die Atomwaffen als Abschreckung brauche.

Dabei handelt es sich um die selben Leute, die den vom Trump (völlig zu Recht) gekündigten Deal mit den Mullahs als unverzichtbar ansehen.

Dass nicht nur Trump, sondern gerade auch das am stärksten von den Mullahs bedrohte Land nie ein Fan des Deals gewesen ist, gibt unseren Friendens-Experten natürlich nicht zu denken. Es reicht zu wissen, dass Trump der Idiot ist.

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Text

Advertisements

6 Antworten to “Lieber Krieg als Frieden mit Trump”

  1. besucher Says:

    Mal wieder ein klassischer Äpfel und Birnen Vergleich.
    Hast Du schon mitbekommen? Trump hat sogar vor einem nordkoreanischen General salutiert.

    • Olaf Says:

      Fettia Roth wäre dem Schlitzaugen-General an die Hose gegangen, und besucher hätte wieder grün gewählt.

    • Wolfgang Scharff Says:

      @besucher: „Trump hat sogar vor einem nordkoreanischen General salutiert.“

      Ach! Die Horrorwarze hat sogar mit diesem Mörder herumgekichert:

  2. Olaf Says:

    Super Bild, nicht nur Democrats sondern deutsche Journokrätz hetzen immer gegen den Don, egal was er macht. Kim ist angeblich der Sieger, weil Trump ihn auf Augenhöhe blabla lügt die Merkel-Lügenpresse.

  3. arprin Says:

    Er hat Kim ja noch keinen Atomwaffenverzicht abgerungen, von daher ist das Treffen bis jetzt nur symbolisch groß zu bewerten. Aber es gab ähnliche Vereinbarungen mit dem früheren Kim, man sollte abwarten.

    Die Kritik der Linken ist heuchlerisch, das stimmt. Doch es wäre auch heuchlerisch, wenn die Konservativen in den USA den Deal schon jetzt als großen Erfolg ausgeben, während sie den Iran-Deal zurecht kritisierten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: