Archive for 24. Juni 2018

Mohamed als Pfleger?

Juni 24, 2018

Der Spiegel hat zum „Pflegenotstand in Deutschland“ einen Propaganda-Beitrag „Mein Pfleger Mohammed“ verfasst.

Mohameds sind in Pflegeberufen kaum zu finden. Wäre Mohamed als Pfleger nicht die Ausnahme, sondern die Regel, gäbe es in Deutschland keinen Pflegenotstand.

Als ungelernte Arbeitskräfte wären viele Flüchtlinge zwar dazu prädestiniert, einen Pflegeberuf zu erlernen.

Mohameds sind sich in der Regel jedoch viel zu fein, niedere Pflege-Dienste für die Kuffar zu verrichten. Aiaschas fallen sowieso aus, da es für sittsame Muslimas natürlich streng verboten ist, fremde Männer unsittlich zu berühren.

Ähnliches Foto

 

Werbeanzeigen

Erdogans Soldaten brauchen Heimaturlaub

Juni 24, 2018

Erdogans österreichische „Soldaten“ haben zu 70 % für ihren Diktatürk gestimmt.

Dafür hätten sie sich einen Heimaturlaub (ohne Wiederkehr) verdient.

Mit ihren türkischen Pässen wählen europäische Türken rechte Islamisten. Mit ihren europäischen Pässen wählen sie unsere linken Parteien, die ihnen helfen, ihren rechten Islamismus nach Europa zu importieren.

Erdogan forderte seine „Soldaten“ in Europa dazu auf, 5 Kinder für ihn zu zeugen.

Wie werden jene Familien ernährt?

Der europäische Wohlfahrtsstaat versorgt Erdogans europäische Armee:

In Deutschland wohnende Ausländer haben 2013 Hartz-IV-Leistungen in Höhe von rund 6,7 Milliarden Euro bezogen.

Auf die rund 900.000 Ausländer aus Nicht-EU-Staaten – unter ihnen Türken, Iraker und Russen – entfielen fünf Milliarden Euro.

Empfänger, die nicht aus EU-Staaten kommen, sind vor allem Türken (348.263 Personen), Iraker (51.963) und Russen (42.516).

(SPON)

Bildergebnis für wolfsgruss