Erdogans autistischer Terror

Die Türkei werde den Antiterrorkampf nicht einstellen, bis der Terror ausgerottet wird, so Prof. Dr. Altun.

(TRT)

Was versteht das Erdogan-Regime unter Terror?

Deutsche Journalisten sind für Erdogan „Terroristen“:

Istanbul – Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat den inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel als «Terroristen» bezeichnet.

(Die Welt)

Türkische Oppositionspolitiker sind für Erdogan „Terroristen“:

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat das Menschenrechtsgericht in Straßburg nach der Entscheidung zur Entlassung des pro-kurdischen Politikers Selahattin Demirtas erneut scharf angegriffen. „Das nennt man nicht Unterstützung für die Einforderung von Recht und Freiheit, sondern geradeheraus Terrorverehrung, Terror-Liebe“, sagte Erdogan weiter.

(n-tv)

Der israelische Premier ist für Erdogan ein „Terrorist“:

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hatte die Schüsse israelischer Soldaten auf Palästinenser bereits am Samstag als „Massaker“ verurteilt, nun legte er nach: Erdoğan griff den israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu am Sonntag persönlich als „Terroristen“ an.

(SZ)

Und natürlich sind auch die Kurden, die gegen den IS gekämpft haben, „Terroristen“, die man „ausrotten“ müsse.

Gegen die Al-Qaida-Terroristen, die in Idlib einen neuen IS errichtet haben, sind die Türken hingegen genauso passiv wie gegen den originalen IS, als er im Interesse Erdogans Kurden abschlachtete.

Bildergebnis für erdogan is cartoon kurds

„Terroristen“ sind für Erdogan neuerdings auch die islamistischen Konkurrenten der Gülen-Bewegung:

Heute sind sie die größten Feinde. Erdogan bezeichnet Gülen als „Terroristen“ und beschuldigt ihn, den Putschversuch gegen ihn inszeniert zu haben. Gülen sagt dazu aus seinem amerikanischen Exil: „Vielleicht hat Erdogan den Coup ja selbst inszeniert.“

(Die Welt)

Die Hamas-Terroristen sind hingegen nach wie vor Erdogans islamistische „Brüder“.

Bildergebnis für erdogan hamas

Bildergebnis für hamas leaders terror

Bildergebnis für erdogan hamas

Werbeanzeigen

5 Antworten to “Erdogans autistischer Terror”

  1. Olaf Says:

    Terrorist Erdofuck ist ein Geisterfahrer, der sich über die vielen Geisterfahrer beschwert. Verlogen bis in den Moscheekeller.

  2. Benjamin Goldstein Says:

    Was wir im Westen nicht verstehen, weil wir wenige Kinder haben, um die wir uns stärker sorgen, ist, dass rein von der Evolution her wir psychologisch auf Gewaltaffinität gebürstet sind. Warum Terror? Darum.

  3. American Viewer Says:

    Bei Putin und Erdowahn sind alle politischen und sonstigen Gegner „Faschisten“ und „Terroristen“.

    Die beiden Begriffe sind komplett orwellisiert worden.

    Und der Westen macht dabei mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: