Objektivität unter Anführungszeichen

Wäre ein Parteibüro der Grünen von vier Identitären mit Brandsätzen beworfen worden, wäre der „rechte Terror“ mindestens acht Wochen lang (bis zur Wahl) das Hauptthema im ORF.

Wenn es jedoch die FPÖ trifft, wird der Anschlag auf der ORF-Seite unter Anführungszeichen gesetzt und das Ö1-Journal hat bereits am selben Abend über Wichtigeres als die vier Einzeltäter, die ein wenig gezündelt haben, zu berichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: