Archive for 18. Oktober 2019

Ossis oder Wessis als Pisa-Verlierer?

Oktober 18, 2019

Die Ergebnisse der aktuellen Pisa-Studie, aus der wieder ganz klar hervorging, dass die Kinder in rotgrün beherrschten Wessi-Ländern mit Abstand am schwächsten abgeschnitten haben, wird im Spiegel zu „Ossis sind die großen Verlierer“ verzerrt.

Schüler dreier Ostländer sind die großen Verlierer

2012 gehörten sie noch zur Spitzengruppe – jetzt sind vor allem in Brandenburg die Schülerleistungen beim zweiten IQB-Bildungsvergleich dramatisch gesunken. Vor allem Mathe bereitet den Neuntklässlern Probleme

(Spiegel)

Die Pisa-Studie widerspricht dem Wessi-Mythos von den abgehängten, unterbelichteten Dunkel-Ossis, die aus Dummheit die falsche Partei wählen.

Bayern ist bei Pisa die große Ausnahme unter den Wessi-Ländern. Es ist jedoch auch das einzige schwarz regierte Bundesland.

Brandenburg hat sich als Umland von Berlin seinem rotgrünen Kern angepasst. Diese Verwestlichung wird jetzt den Dunkel-Ossis vorgehalten.