Erdogan-Propaganda im Ösi-Staatssender

Ö1 bietet heute dem Erdogan-Propagandisten Farid Hafez eine Bühne für seine Hetze gegen „islamophobe Rassisten“.

Was ist Rassismus: Um das zu beantworten hat sich Hans Groiss Verstärkung geholt – Politikwissenschafter Farid Hafez. Wir reden über Rassismus, der ja in der Sauna, am Marktplatz, im Cafe und in den Medien salonfähig gemacht wurde. „Feindbild Islam – Über die Salonfähigkeit von Rassismus“ ist bei Böhlau erschienen.

(Ö1)

Wer wird im von der EU finanzierten „Islamophobie-Report“ des Erdogan-Mannes als „Rassist“ angeprangert?

Zum Beispiel die türkischstämmige Rechtsanwältin Seyran Ates, die es gewagt hatte, eine liberale Moschee in Berlin zu gründen.

Farid Hafez steckt gebürtige Muslime, die den politischen Islam kritisieren, in den selben Topf wie echte Rassisten der NPD.

Mit dieser Methode hat der Erdogan-Mann viel Geld von der EU kassiert und darf sein Machwerk nun im österreichischen Staatssender bewerben.

Bildergebnis für kinder erdogan moschee wien

Eine Antwort to “Erdogan-Propaganda im Ösi-Staatssender”

  1. bf3sojiro Says:

    Das Wort „Islamophobie“ wurde insbesondere durch iranische Kleriker geprägt, welche damit z.B. Frauen welche sich weigerten Kopftuch zu tragen diffamierten… alles was den Islam nicht zu 100% akzeptiert und sich den religiösen Gesetzen unterordnet wird als islamophob gebrandmarkt.

    Habe es unter einem anderen Artikel schon gepostet, aber der Typ ist wirklich sehenswert (aus dem YT-Kanal „Ex-Muslime klären auf“): https://www.youtube.com/watch?v=mLOg_UVP9rM

    Er kennt nämlich sowol Koran als auch Bibel auswendig und widerlegt die ständigen Lügen („Taqiya“) der Muslime.

    Sehr interessant auch der EX-Muslimbruder Hamed Abdel-Samad, hier zu seinem Buch „Der islamische Faschismus“: https://www.youtube.com/watch?v=3IntiSJwv2I

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: