Archive for 10. November 2020

Helden von Wien?

November 10, 2020

Weil es nur rechten „Hass im Netz“ gibt, müssen arme Linke echte Straftaten verüben, um politisch auf sich aufmerksam zu machen und auch in die Statistik zu kommen.

Linke Straftaten können natürlich völlig ungestraft bejubelt werden, weil es – siehe oben – nur rechten politischen Hass gibt.

Rechten Hass gibt es dafür überall. Selbst bei den besonderen Schätzen der Linken. Die beiden muslimisch-türkischen „Helden von Wien“ entpuppten sich bei genauerem Hinsehen als türkische Nationalislamisten, die gegen die kurdischen GenossInnen in die Schlacht gezogen waren.

(bei 18:53 sind die „Helden von Wien“ in Aktion zu erleben)

Bei der von den türkischen „Helden von Wien“ angeführten multikulturellen (aber natürlich rein islamischen) Schlägertruppe war auch ein gewisser Tschetschene dabei, der nun als Boss der „Sittenwächter“-Bande identifiziert wurde.

Allerdings hatte er sich im Internet als „Heinrich Himmler“ präsentiert, womit auch er perfekt in die rechte Statistik passt.