Wer sind hier die Landesverräter?

Erdogan belieferte in Syrien die übelsten islamistischen Terroristen mit Waffen. Wer diese Tatsache als türkischer Journalist aufdeckt, wird von Erdogans Justiz selbst wegen „Terrorunterstützung“ und „Spionage“ zu 27 Jahren verurteilt.

Von den deutschen Erdogan-Fans wird der verurteilte Journalist als „Landesverräter“ beschimpft.

Wer hier einem fremden Despoten hinterherläuft, ist wohl der wahre Landesverräter.

Obwohl Erdogan von guten Deutschen durchaus als böser Rechter angesehen wird, stehen die islamistischen Fans des türkischen Despoten trotzdem unter dem Schutz der guten Deutschen, die deutsche Türken trotz ihres rechten Islamismus grundsätzlich als Opfer böser deutscher Rechter ansehen.

Fast schon herzig sind die Argumente der deutschen Erdogan-Fans, dass der türkische Journalist ja nicht wegen Journalismus, sondern wegen „Spionage“ und „Terrorunterstützung“ verurteilt worden sei, so als ob in der Geschichte je wer offiziell wegen Journalismus verurteilt worden wäre.

Selbst unter Stalin und Hitler wurden irgendwelche besser klingenden Anschuldigungen erfunden, um Kritiker zu verfolgen. Leider entwickeln auch wir uns mit unseren Orwell’schen Hass-Paragraphen gerade Richtung Hitler, Stalin und Erdogan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: